FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Model-based Automation

ermöglicht neue Formen der Autonomie in transienten und stationären Produktionsprozessen durch Digitalisierung von Expertenwissen und datengetriebene Modellbildung

Illustration_Model2

 

  • Steigerung der Anlagenverfügbarkeit durch Condition Monitoring

 

  • Optimierte Anlagenführung durch digitalisiertes Expertenwissen

 

  • Robustere Maschinen durch fehlertolerante Regelungen

 

  • Transparentere Maschinenzustände durch virtuelle Sensoren

Projektauswahl Model-based Automation

Energieeffiziente Prozessführung von Kalandern

Mehr

Intelligente Technische Systeme der nächsten Generation durch Maschinelles Lernen

Mehr

Maschinelles Lernen für die Produktion und deren Produkte

Mehr
GeSA

Geregelter Synchronlauf von Unwuchtwellen zum Antrieb von Schwingmaschinen

Mehr