FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Foto von Christian Stöcker
Prof. Dr.-Ing.

Christian Stöcker

Lehrgebiet Steuerungs- und Automatisierungstechnik
Kontakt
Raum 208
Telefon +49.5241.21143-41
christian.stoecker@fh-bielefeld.de
Aufgabenbeschreibung

Christian Stöcker besetzt die Professur für das Lehrgebiet „Steuerungs- und Automatisierungstechnik“ am Campus Gütersloh. Zudem ist er Studiengangsleiter für den praxisintegrierten Bachelor-Studiengang „Mechatronik/Automatisierung“ und stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses für alle praxisintegrierten Bachelor-Studiengänge am Campus Gütersloh.

Publikationen
Curriculum Vitae
  • Seit November 2017 Professor für Steuerungs- und Automatisierungstechnik am Campus Gütersloh.
  • Ingenieur bei der BASF SE im Fachzentrum für Automatisierung in verschiedenen Positionen.
  • Promotion auf dem Gebiet der ereignisbasierten Regelung physikalisch gekoppelter Systeme.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Automatisierungstechnik und Prozessinformatik an der Ruhr-Universität Bochum bei Prof. Dr.-Ing. Jan Lunze.
  • Studium der Elektrotechnik an der Ruhr-Universität Bochum mit den Studienschwerpunkten Regelungstechnik, Automatisierungstechnik und digitale Signalverarbeitung.
  • Studium der Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Fachhochschule Georg Agricola, Bochum.
Forschungsgebiete

Das Hauptforschungsinteresse von Christian Stöcker ist die Entwicklung und praktischen Anwendung neuer Methoden und Ansätze zur modularen Automatisierung, die er als ein wesentlicher Baustein für Industrial IoT und Industrie 4.0 versteht. Diese Entwicklungen sind durch sehr unterschiedliche Zielstellungen motiviert, z.B. durch

  • die Optimierung bestehender Prozesse hinsichtlich Taktzeiten, manueller Eingriffe, Energie oder sonstiger Ressourcen oder
  • den Aufbau resilienter (d.h. störunanfälliger) Produktionsprozesse.
Lehre

Der Schwerpunkt der Lehre, die Christian Stöcker in den praxisintegrierten Studiengängen am Campus Gütersloh vertritt, liegt in der Vermittlung von Methoden und Konzepten der Informatik und Automatisierungstechnik und insb. deren praktische Anwendungen. Die von ihm gehaltenen Module sind

  • Grundlagen der Informatik
  • Objektorientierte Programmierung (und Datenbanken)
  • Digitaltechnik
  • Industrielle Steuerungstechnik
  • Regelungstechnik
  • C-Programmierung von Mikrocontrollern

Viele Lehrinhalte aus diesen Modulen werden in Form von Lehrvideos auf dem YouTube-Kanal von Christian Stöcker angeboten: https://www.youtube.com/channel/UCREtHPBbip1WjyP-KZCz7OA