FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Forschungskonzept der AG Computational Materials Science and Engineering

AG Computational MaterialsEinleitung

Die Entwicklung rechnergestützter Methoden zur Erforschung magnetischer Nanostrukturen bildet seit vielen Jahren einen Schwerpunkt der AG Computational Materials Science and Engineering (CMSE). Einen weiteren Schwerpunkt stellt der Bereich Modellierung und Simulation für anwendungsorientierte Fragestellungen im industriellen Umfeld dar.

Darüber hinaus beschäftigt sich die AG seit Jahren intensiv mit zwei weiteren übergeordneten Themenkomplexen des wissenschaftlichen Rechnens, nämlich der Entwicklung neuer Paradigmen für wissenschaftliche Softwareentwicklung sowie, damit eng verzahnt, dem Einsatz neuer Hardware- und Software-Systemarchitekturen für ressourceneffizientes beschleunigtes Rechnen.