FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
21.02.2017

Am Campus Nord erklären ISyM und CITEC augmentierte und virtuelle Realitäten für die Industrie 4.0

Im Rahmen des Projekts Industrie 4.0 für den Mittelstand wurde die erste Schulung zum Thema MMI durchgeführt.

Am 17.02.2017 führten das CITEC Bielefeld und das ISyM der Fachhochschule Bielefeld im Zuge des Projektes „Industrie 4.0 für den Mittelstand“ eine Schulung zum Thema „Mensch Maschine Interaktion (MMI)“ durch. Der Schwerpunkt wurde auf das Thema „Augmentierte und virtuelle Realitäten (AR/VR)“ gelegt.

Nach einem Überblick über das Thema Industrie 4.0 in OWL von Andreas Michael vom Institut für Systemdynamik und Mechatronik (ISyM) wurden die Teilnehmer der Schulung durch Einführungsvorträge von Prof. Dr. Schneider (ISyM) zum Thema „Interaktive Robotik“ und Philipp Kulms vom CoR-Lab der Universität Bielefeld zum Thema „Assistenzsysteme“ in die Welt der Mensch Maschine Interaktion eingeführt.

Danach folgten Vorträge und Laborbesuche zum Hauptthema des Tages. 
Dr. Thies Pfeiffer, Mitarbeiter im Center of Excellence - Cognitive Interaction Technology (CITEC) referierte nach einer kurzen Einführung in das Thema „Augmentierte und virtuelle Realitäten“, über „virtuelle Realitäten für Weiterbildung und Training“, „Virtuelle Realitäten für Review und Marketing“ und „Augmentierte Realitäten für Assistenz und Service / Prototyping von AR“.

Ergänzt wurden die theoretischen Teile von Hands-On im Ambient Intelligence Lab und dem Labor für Virtuelle Realität des CITEC.

Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv und wurden durch Anmeldungen zu den weiteren Schulungen zu den Hauptthemen „Interaktive Robotik“ und „Assistenzsysteme“ bestätigt. (am)

Nr.         Termin                 Thema
BIE02     09.06.2017          MMI, Interaktive Robotik
BIE03     11.09.2017          MMI, Assistenzsysteme

Die Kurse sind für KMU aus OWL gedacht und kostenfrei!

Mehr zum Thema Schulungen zum Thema „Mensch Maschine Interaktion“ und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.