FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

 

ITES_Logo_final-web

Institut für Technische Energie-Systeme der FH Bielefeld (ITES)

Collage Startseite

 Smart Mobility  |  Smart Energy  |  Smart Interfaces  |  Smart Light  |  Smart Textiles


Das Institut für Technische Energie-Systeme (ITES) am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik an der FH Bielefeld forscht, aufgeteilt in aktuell fünf Schwerpunktfelder, nach Lösungen zur Gestaltung zukunftsorientierter und intelligenter Energie- und Kommunikationskonzepte. Umfassende Projekterfahrung in den Bereichen Smart Mobility, Smart Energy, Smart Interfaces, Smart Light und Smart Textiles zeichnet das interdisziplinäre Team aus. Unsere Stärken? Diversität leben und nutzen, um aktiv die Zukunft mitzugestalten! 
Mehr erfahren… 

Vision

Mit interdisziplinärer Fachkompetenz sind wir die Ansprechpartner für Energiethemen für unsere Region und über OWL hinaus. Unser Ziel: Forschung mit aktueller gesellschaftlicher und technischer Relevanz mit Fokus auf unsere Kooperationspartner.

Aktuelles

Foto vom Prof. Jens Haubrock beim seinem Vortrag zum Projekt Plan4BHKW

Am 8.12.2022 wurden an der Fachhochschule Bielefeld Ergebnisse des gemeinsamen Projekts Plan4BHKW vom Institut für Technische Energie-Systeme (ITES) der Fachhochschule (FH) Bielefeld, COMUNA-metall GmbH und Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mehr
Foto von Friderike David vom VDI OWL bei der Begrüßung der Teilnehmer zum Hackathon 2022: Circular Company Campus Challange

Von 04.10. bis 07.10. fand unser Hackathon: Die Circular Company Campus Challenge 2022 statt.

Die Studierenden der FH Bielefeld haben dieses Jahr erneut spannende Challenges regionaler Unternehmen, die Lösungsansätze für die Herausforderungen zirkulärer Wertschöpfung in ihrem Unternehmen suchen (Vogel GmbH, LichtWART GmbH, Reflex Winkelmann GmbH) bearbeiten.

Mehr
ITES Kongress 2022: Begrüßungsrede der Präsidentin

Ist eine sichere Energieversorgung trotz Energiewende möglich? Oder ist gerade die Energiewende und die damit verbundene Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen der Weg zur sicheren Energieversorgung? Diese Fragestellung diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Hochschule, Industrie und Politik auf dem ITES-Fachkongress am 09. September. Die Gäste der Fachhochschule (FH) Bielefeld erwartete neben Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion auch die Ausstellung von Exponaten und Postern.

Mehr
Vier Referenten beim Symposium

Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Katrin Schulte hat in Brüssel einen Vortrag über das deutsch-französische Forschungsprojekt AI4DG gehalten. Ein Blick hinter die Kulissen.

Mehr
Foto von Prof. Dr.-Ing. Jan Boris Loesenbeck

Mit großer Freude begrüßte das Institut für Technische Energie-Systeme am 17.12.2021 Herrn Prof. Dr.-Ing. Jan Boris Loesenbeck als neues stimmberechtigtes Mitglied bei ITES.

Mehr
SmartTecStyle Conference 2021

Additive Fertigung und nachhaltige Produktion sind zukunftsweisende Themen 
der Textilen Technologien.

Mehr
Begrüßungsfolie zum 2. digitalen Fachforum \

Am 24.11.2021 fand das 2. digitales Fachforum „Circular Economy – Eine runde Sache!“ statt.

Mehr
PV-Anlage auf dem Dach der FH Bielefeld

Die anwendungsorientierte Forschung an aktuellen Fragestellungen der technischen Energiesysteme mit dem Fokus auf die Kooperationspartner ist der richtige Kurs für das Institut.

Mehr
ITES - Gruppenfoto der Professoren und Professorinnen

Das Institut ITES der Fachhochschule Bielefeld verzeichnet für das Jahr 2020 Drittmitteleinahmen von 1,1 Millionen Euro. 

Mehr
Grafik Projektarbeit_neu Kopie

Eine Projektarbeit der Arbeitsgruppe Netze und Energiesysteme über den Einfluss von Homeoffice und Homeschooling.

Mehr

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.