FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
17.02.2020

Bewegende Zeiten

Veranstaltung „Chill and Grill“ lockte am Samstag, den 15. Februar viele Bielefelder in das Lenkwerk. Der Fachbereich IuM war mit zwei Projekten dabei.

RollUp und elektrifizierter Lada Niva in der Ausstellung im Lenkwerk

Ruhige Winterzeit? Nicht im LENKWERK!
Auf der Veranstaltung „Chill and Grill 2020“ im Lenkwerk Bielefeld wurde vom Oldtimer bis zum Elektrofahrzeug allerhand geboten. Die Besucherinnen und Besucher wurden zu Probefahrten auf zwei und vier Rädern eingeladen, um die Möglichkeiten der Elektromobilität zu „erfahren“. Bei der Präsentation eines Projekts der angehenden Wirtschaftsingenieure des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) wurden Möglichkeiten der Umrüstung von bestehenden Fahrzeugen auf Elektroantrieb gezeigt – eine innovative Idee zur Schonung von Ressourcen.

DA VINCI 500 war mit dabei und präsentierte ein Modell eines Kurbeltriebes, der die Grundlage von Verbrennungsmotoren darstellt. Ab Mitte März wird im Lenkwerk eine Dauerausstellung „DA VINCI 500 – Bewegende Erfindungen“ eingerichtet. Sie zeigt eine Auswahl von interaktiven Exponaten, die von Studierenden des Fachbereichs IuM der Fachhochschule Bielefeld konstruiert und gebaut wurden. Zu den Nachtansichten am 25. April 2020 werden dann neben der Dauerausstellung wieder viele weitere Exponate zu sehen sein.

Bei Interesse:

https://www.fh-bielefeld.de/davinci500
https://www.bielefeld.jetzt/nachtansichten


Text: Andreas Wollensak