FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
05.03.2018

Großes Interesse an Gütersloher Studiengängen

75 Studieninteressierte besuchen Infoveranstaltung PLUS am Studienort Gütersloh

Gütersloh

Am 28. Februar fand die mittlerweile fest im Veranstaltungskalender des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) verankerte Infoveranstaltung PLUS am Studienort Gütersloh statt. Das PLUS steht dabei für die sogenannte Praxisplatz-Börse, in der sich Unternehmen Studieninteressierten der FH Bielefeld vorstellen. Hintergrund dafür ist das Modell der praxisintegrierten Studiengänge, welches eine Verzahnung von Theorie und Praxis vorsieht. 11-wöchige Praxisphasen in einem Unternehmen wechseln sich mit 12-wöchigen Theoriephasen an der FH ab. „Ein erklärtes Ziel unserer Veranstaltung ist die Erläuterung eben dieses Studienkonzepts. Ein zweiter Schwerpunkt liegt in der Vorstellung der inhaltlichen Ausrichtung der einzelnen Studiengänge und Berufsfelder. Unser Studienangebot wächst und umfasst mittlerweile fünf Bachelorstudiengänge sowie zwei Masterstudiengänge“, erklärt Vanessa Prott-Warner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Studienort. Studierende, die sich für ein praxisintegriertes Studium entscheiden, benötigen somit einen Praxisplatz in einem Unternehmen. Vertreterinnen und Vertreter von neun Unternehmen aus der Region, nutzten die Gelegenheit ihr Arbeitsumfeld vorzustellen und sich im Anschluss mit den potentiellen Nachwuchskräften persönlich auszutauschen. Neben etablierten Namen wie STORCK, Beckhoff oder Dürkopp Adler, sorgten auch Neueinsteiger wie die Firma Teu2tec für großes Interesse. Geschäftsführer Dirk Krupke „Klasse Veranstaltung. Ich bin überrascht, was für intensive Gespräche geführt werden. Wir bieten in unserem Start-up vier Praxisplätze an und freuen uns heute zahlreiche Interessenten kennenzulernen“. Die Vielzahl der anwesenden Unternehmen hat ein breites Arbeitsspektrum abgedeckt, so dass die Veranstaltung einen großen Mehrwert für Interessierte bietet. Die FH Bielefeld verzeichnet derzeit rund 140 Kooperationspartner für das beschriebene Studienmodell. (th)

Weitere Informationen:

https://www.fh-bielefeld.de/praxisintegriertes-studium/studieninteressierte