FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
11.05.2017

Tag der Elektromobilität

Der Fachbereich IuM informierte in Rheda-Wiedenbrück über verschiedene Schwerpunkte der Elektromobilität.

Am Samstag, den 29.04.2017 drehte sich in Rheda-Wiedenbruck alles rund um das Thema Elektromobilität. Zwischen 10 und 18 Uhr waren alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich auf dem Bahnhofsvorplatz zu informieren. Insgesamt 23 Austeller, darunter der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) der FH Bielefeld, haben zu verschiedenen Schwerpunkten der Elektromobilität informiert oder auch präsentiert. Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jens Haubrock, Lehrender im Fachbereich IuM, wurde aus dem Forschungsprojekt Pfleg!E-mobil, die Integration von Elektrofahrzeugen in gewerblichen Flotten und damit in bestehende Infrastrukturen, vorgestellt. In einem Workshop vor Ort, konnte ein einfacher Elektromotor selbst gebaut werden. „Der Workshop wurde von den Gästen sehr gut angenommen und konnte zum besseren Verständnis beitragen“, berichtet Dirk Hansmeier, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich IuM. Das Ziel des Tages, die Fortbewegung der Zukunft erleb- und erfahrbar zu machen, ist damit gelungen. (dh) 

Bei Interesse:
https://www.rheda-wiedenbrueck.de/buerger_und_rathaus/Buergerthemen/Umwelt/tag_der_elektromobilitaet.php