FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Pressearchiv

Weitere Suchfilter
05.12.2022

Studieninteressierte aus New York bringen Laufbänder in Gütersloh in Bewegung

Der internationale Studieninformationstag am 23. November ließ in diesem Jahr New York und Gütersloh ein Stück näher zusammenkommen. Dank der Verbindung zum International Office der FH Bielefeld hatten 16 interessierte Schülerinnen und Schüler der German International School New York die Möglichkeit, an einem vom Campus Gütersloh angebotenen digitalem Infotag mit Workshopprogramm teilzunehmen. 

Mehr
05.12.2022

Internationalization@home am Beispiel einer Gastprofessur

Prof. Dr. Alixandre Santana hat die vergangenen beiden Semester als Gastprofessor am Campus Gütersloh verbracht.

Mehr
28.11.2022

Fachbereichstag Mechatronik

Prof. Dr. Klaus Dürkopp lud zum 16. Fachbereichstag Mechatronik am 17. und 18. November an die Fachhochschule Bielefeld ein.

Mehr
24.11.2022

CHE-Ranking: Spitzenplatzierungen des Masterstudiengangs Maschinenbau der FH Bielefeld

ZEIT-Studienführer: Die FH Bielefeld punktet mit den Masterstudiengängen Maschinenbau, Elektrontechnik und Integrales Bauen im aktuellen CHE-Hochschulranking.

Mehr
23.11.2022

„Fabricating the Future“: FH-Modeabsolventin präsentierte ihre nachhaltige Fashion-Kollektion in New York City

Für ihre Abschlusskollektion an der FH Bielefeld entwickelte Anne-Marie Sust innovative und umweltfreundliche Farbpasten auf Mikroalgenbasis. Jetzt stellte sie ihr Konzept beim FUTURE FORUM in New York City vor.

Mehr
17.11.2022

Schluss mit der Stampferei! FH-Forschungs-AG bringt Roboterhund „richtiges“ Laufen bei

Die AG „Eingebettete Systeme und Biomechatronik“ an der FH Bielefeld hat ein neues „Haustier“. Sein Name: Achilles. Die Forschenden wollen dem Roboterhund beibringen, so gut wie seine tierischen Vorbilder zu laufen. Gleichzeitig entwickeln sie bereits Ideen, für welche praktischen Einsätze der optimierte Vierbeiner geeignet wäre.

Mehr
15.11.2022

Feldtest an der FH: KI-gesteuert bleibt das Stromnetz stabil, auch wenn E-Autos geladen werden

Seit knapp drei Jahren arbeiten junge Forschende der FH Bielefeld und Universität Bielefeld am Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) zur Steuerung des Niederspannungsnetzes – unverzichtbar, um das Stromnetz leistungsfähig zu halten, wenn immer mehr E-Autos geladen werden müssen. Jetzt ging es vom Labor erstmals ins Feld, um das eigens entwickelte KI-System zu testen. Möglich gemacht haben das auch zwei Unternehmen aus der Region: das Autohaus Mattern und der E-Carsharing-Anbieter CITYca.

Mehr
09.11.2022

Maschinelles Lernen für effiziente Photovoltaikanlagen – auch bei Schnee!

FH-Student Dennis Hepp erhält Auszeichnung der Europäischen Umweltinformatikkonferenz „EnviroInfo“. Sein Konzept soll unnütze Störungsmeldungen bei Schneefall ausschließen, die heute noch oft eine Kaskade von teuren Vor-Ort-Checks auslösen.

Mehr
04.11.2022

DA VINCI Projekt zieht auf den Campus

Die Werkstatt und zahlreiche Exponate der Leonardo-Ausstellung sind in das FH-Hauptgebäude umgezogen.

Mehr
03.11.2022

FH-Projekt iCurS soll Stallklima für Tiere verbessern

Im Forschungsprojekt iCurS vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der FH Bielefeld soll mittels intelligenter Licht- und Lüftungsanlagen das Stallklima für Tiere optimiert werden. Neben der FH sind auch ATS Elektronik GmbH, das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse und DeLaval International AB am Projekt beteiligt.

Mehr