FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Pressearchiv

Weitere Suchfilter
24.02.2022

Heidelbeeren biologisch vor Schädlingen schützen

Im Verbundprojekt HOPE werden Formulierungen für den biologischen Pflanzenschutz von Heidelbeeren entwickelt. Das Projekt hat zwei große Ziele: die Entwicklung einer neuartigen, sprühbaren Virusformulierung gegen die Kirschessigfliege und die Entwicklung eines „Attract & Kill“ Verfahrens zur Bekämpfung von Käferlarven, die die Pflanzenwurzel schädigen.

Mehr
18.02.2022

Als Avatar in die Vorlesung

Prof. Dr. Jan Robert Ziebart hielt seine Vorlesung im Modul CAD mit Hilfe der Virtual Reality Technologie und der Software MyScore im virtuellen Raum. Die Studierenden nahmen als Avatare teil.

Mehr
15.02.2022

Künstliche Intelligenz: FH Bielefeld startet Aufbau einer fachbereichsübergreifenden Infrastruktur

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte FH-Projekt „yourAI“ arbeitet an einer interdisziplinären KI-Plattform, um den wissenschaftlichen Nachwuchs für Künstliche Intelligenz zu fördern.

Mehr
03.02.2022

Forschung hautnah: FH-Beschäftigte testen intelligente Ladesäule für E-Autos

Im Projekt „Power2Load“ entwickeln Forschende der FH Bielefeld ein kostengünstiges, nachhaltiges und app-basiertes E-Lademanagementsystem für Unternehmen. Nun haben FH-Beschäftigte die Ladeanlage getestet und dem Projektteam so wichtige Erkenntnisse zu Bedienung und Ladekapazitäten geliefert.

Mehr
01.02.2022

Qualitätssprung für die Landwirtschaft: FH-Forschungsteam arbeitet an KI-gestütztem Rapssamen-Sortierer

Die FH Bielefeld entwickelt gemeinsam mit der Universität Leipzig und NPZ Innovation GmbH eine Sortiermaschine, die mithilfe einer KI-Komponente Rapsölsaaten sortiert: Der sogenannte KIRa-Sorter teilt die Samen mithilfe einer Hyperspektralkamera in über 200 verschiedene Kategorien. Das ist wichtig für die Landwirtschaft, denn das System hilft, Qualität und Effizienz der Herstellung von Saatgut nachhaltig zu verbessern.

Mehr
18.01.2022

Eine Bewerbung ist keine Einbahnstraße

Über Karrierewege für Studentinnen nach dem Hochschulabschluss.

Mehr
17.01.2022

SmartTecStyle Conference 2021

Additive Fertigung und nachhaltige Produktion sind zukunftsweisende Themen 
der Textilen Technologien.

Mehr
13.01.2022

Stromerzeugung schwankt, Verbrauch ebenso: FH und Uni suchen nach Lösung durch Künstliche Intelligenz und Edge Computing

Immer mehr Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern, immer mehr E-Autos an Steckdosen: Das belastet das Stromnetz durch Schwankungen in Erzeugung und Verbrauch. Das von der FH Bielefeld initiierte internationale Forschungsprojekt „AI4DG“ untersucht jetzt, wie sich diese Schwankungen lokal ausgleichen lassen. Die Idee: Mit verteilter KI soll die Stromversorgung zuverlässig und autonom gesteuert werden.

Mehr
11.01.2022

Siebdrucken mit Mikroalgen: Weniger Wasserverbrauch, keine Schadstoffe

Mode und nachhaltige Materialien – eine interdisziplinäre Masterarbeit an der FH Bielefeld: Anne-Marie Sust entwickelte für ihre Abschlusskollektion innovative und umweltfreundliche Farbpasten auf Mikroalgenbasis. Bei der Entwicklung unterstützte sie die Arbeitsgruppe „Fermentation und Formulierung von Zellen und Wirkstoffen“. Die Arbeit wurde jetzt für den „Green Concept Award“ nominiert.

Mehr
15.12.2021

Studierende der FH Bielefeld überraschen mit Video zur „DA VINCI 500“-Ausstellung

Um Drehbücher, Location-Scouting und Post-Production geht es im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen eher selten. Herausforderung angenommen, sagten sich Christina Emthaus, Laurentz Rode, Nico Wittler und Alieren Yildirim. Und drehten den Kurzfilm „Leonardo da Vinci gestern und heute“, der kurz vor Ende der Präsenzperiode an der FH Premiere feierte.

Mehr