FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Labor Numerische Strömungsmechanik

Raum D 244

Der Arbeitsschwerpunkt des Labors liegt im Bereich der numerischen Strömungsmechanik (Computational Fluid Dynamics).

CFD-Labor-P1001426

Das Labor wird im Rahmen folgender Lehrveranstaltungen genutzt:

  • Einführung in den Maschinenbau (EMA)
  • Strömungsmechanik (SM)
  • Vertiefungsprojekt (VPR)
  • Numerische Strömungsmechanik 1 (CFD1)
  • Numerische Strömungsmechanik 2 (CFD2)

Ferner werden im Labor Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten durchgeführt.

Ausstattung

Hard- und Software

  • 13 CFD-Workstations mit Doppelbildschirmen
  • NAS-Server
  • Gigabit LAN
  • Windows 7
  • openSUSE
  • STAR-CCM+
  • OpenFOAM
  • ANSYS CFX
  • ANSYS Fluent
  • Maple
  • MATLAB
  • Microsoft Visual Studio
  • Autodesk Inventor

Experimente

  • Axialverdichter
  • Venturi-Rohr
  • Prandtl'sches Staurohr
  • Rotierende Fluide
  • Druckverlust in Rohrleitungen
  • Bestimmung von:
    o Druck
    o Dichte
    o Temperatur
    o Viskosität
    o Oberflächenspannung
    o Kompressibilität
  • Rayleigh-Benard Konvektion
  • Kavitation
Aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen
  • Simulation kavitierender Strömungen
  • Fluid-Struktur-Wechselwirkung in Ventilen
  • Simulation von Mehrphasenströmungen
  • Partikeldynamik
  • Formfüllsimulation
  • Entwicklung von CFD-Solvern mit C++