FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Klimapark Rietberg

Wissenschaftliche Begleitung durch den FachbereichKENRW_Logo_WirSindDabei_RGB_72dpi Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) der Fachhochschule Bielefeld

Bereits seit 2008 begleitet der Fachbereich IuM der FH Bielefeld die Planung und Umsetzung des Klimaparks und seiner Exponate, die von verschiedenen regionalen Unternehmen als Investitionspartner zur Verfügung gestellt wurden.

Schriftzug Klima

Als kompetenter Partner in Sachen Lehre & Forschung führt der FB IuM der FH Bielefeld regelmäßig Exkursionen im Klimapark Rietberg durch. Studierende haben einmaligen Zugang zu verschiedenartigen Anlagenexponaten, die für den Praxisbezug des Studiums von großer Bedeutung sind. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, Lehre an realen und realitätsnahen Anlagen hautnah zu erleben, sondern können auch selbst Exponate weiterentwickeln und zum Beispiel im Rahmen von Praktika und Bachelorarbeiten aktiv im Klimapark mitwirken. Exponate für folgende Themengebiete stehen den Studierenden hierfür zur Verfügung:

  • LED Technologie
  • Photovoltaik
  • Geo- und Solarthermie
  • Biogas
  • Elektromobilität
  • Wärmespeicherung
  • Lüftungstechniken
  • Abfallvermeidung und Recycling

 
Webseite Klimapark Rietberg

Auszug von Aktivitäten des Fachbereichs IuM im Klimapark
  • In den Modulen Photovoltaik und Intelligente Energiesysteme finden regelmäßig Exkursionen in den Klimapark statt, um an den Exponaten anschauliche Lehre in Form von Praktika zu gestalten.

  • MitarbeiterInnen des Fachbereichs IuM bieten fachliche Vorträge und fachliche Führungen durch den Klimapark an.

  • Im grünen Klassenzimmer, einer der Partner im Klimapark, werden Projektangebote für Schulklassen angeboten.

  • An der LED Teststrecke untersuchen Studierende in regelmäßigen Abständen die Alterung der LED-Leuchten.

  • Bei Veranstaltungen des Klimaparks, wie z.B. dem alljährlichen Drachenfest, ist der Fachbereich IuM mit verschiedenen Aktivitäten vertreten.

  • Vielfältige Studien- und Bachelorarbeiten zu Themen regenerativer Energien entstanden und entstehen am Fachbereich IuM in Kooperation mit den Partnern des Klimaparks.


Durch das Engagement im Bereich der Lehr- und Forschungsgebiete der Regenerativen Energien steht bei der Erforschung langfristiger und innovativer Prozesse den Kooperationspartnern und Fachunternehmen mit dem Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik ein engagierter Partner zur Seite.