FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

AG WL² - Werkstatt Lernen und Lehren

ForschungsgebietWerkstatt Lernen und LehrenDidaktik und Methodik der Hochschullehre in MINT-Studienfächern, insbesondere Fragen der Produktion und des Einsatzes digitaler Medien und der Gestaltung von "blended‟ Szenarien, etwa in Verknüpfung mit kooperativem und/oder problembasierten Lernen. Empirische Studien an ausgewählten regulären Veranstaltungen des Fachbereichs. Anbindung an das FH-weite Projekt "Optimierung von Studienverläufen‟.

Zur Abgrenzung:
Diese AG betreibt Bildungsforschung und bietet keine institutionalisierte Lehr-/Lernunterstützung und keine hochschuldidaktische Weiterbildung an.


Kooperationspartner

  • Technische Informationsbibliothek Hannover
  • Udacity (Mountain View, Kalifornien)
  • capira.de
  • Information System Group der Universität des Saarlandes
  • Hochschulbibliothek und andere Fachbereiche der FH Bielefeld


Laufendes Drittmittelprojekt
Optimierung von Studienverläufen
(zentrales Projekt der FH im Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre)