Karriereportal

An der FH Bielefeld können Studierende und Alumi beim Übergang vom Studium zum Beruf verschiedene Unterstützungsangebote nutzen.

 

Praxisbüros der Fachbereiche
Das Praxisbüro am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik, das Praxisbüro am Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit sowie das Praxisreferat am Fachbereich Sozialwesen unterstützen Studierende beim Übergang vom Studium in den Beruf durch Information, Beratung und Qualifizierung. Die Serviceeinrichtungen geben Hilfestellung bei Praxiseinsätzen der Studierenden und sie sind Schnittstelle zwischen der FH Bielefeld und Unternehmen.
Stellenbörse
Die FH Bielefeld pflegt eine eigene Stellenbörse. Hier sind Jobangeboten, Traineestellen oder Praktikumsangebote hinterlegt. Studierende und Beschäftigte der FH Bielefeld können sich dort mit dem FH-Login anmelden. Für Alumni ist die Stellenbörse  nach Anmeldung in der Alumni-Datenbank zugängig.
Agentur für Arbeit Bielefeld - Team Akademische Berufe

Außerhalb der Hochschule bietet das Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Bielefeld Hochschulabsolventen/innen des Hochschulstandortes Bielefeld Serviceangebote beim Übergang vom Studium in den Beruf als auch bei beruflicher Neuorientierung berufserfahrener Akademiker/innen.

Angeboten werden
  • Terminierte Einzelberatungen
  • Offene Sprechstundenzeiten
  • Workshops und Kleingruppen-Seminare (Programm siehe Downloadbox)
  • Vortragsveranstaltungen

 Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Bielefeld
in der Universität Bielefeld
Universitätsstr. 25
Raum D 0-170 (Uni-Halle, Nähe Westend)
33615 Bielefeld
Tel.: 05 21 587-3252, -3253 oder
0800 4 5555 00 (gebührenfrei / bundesweites Service-Center)
Fax.: 05 21 587-1821
E-Mail: Bielefeld.hochschulteam@arbeitsagentur.de
www.arbeitsagentur.de/bielefeld

Die Jobvermittlung der Agentur für Arbeit in der Universität Bielefeld vermittelt kostenlos Jobs für Studierende:
Mo. – Do. 08:30 Uhr – 12:30 Uhr und 13:30 Uhr – 15:30 Uhr
Fr. 08:30 Uhr – 12:30 Uhr
im Uni-Hauptgebäude, Universitätsstr. 25, 33615 Bielefeld,
Raum E 0-100 (Uni-Halle, Nähe Westend)
Tel.: 05 21 587-3002
Fax.: 05 21 587-3099
E-Mail: Bielefeld.Studentenvermittlung@arbeitsagentur.de
www.arbeitsagentur.de/bielefeld
Beratung zur Unternehmensgründung (BIfU)

Die Bielefelder Initiative für Unternehmensgründungen (BIfU) ist eine Kooperation der Fachhochschule Bielefeld und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwestfalen zu Bielefeld. Seit dem Wintersemester 2014/15 bietet diese Initiative Vorträge zu gründungsrelevanten Themen an. Außerdem werden monatliche Gründungssprechtage in Bielefeld und Minden angeboten: Gründungsinteressierte können sich hier direkt vor Ort individuell durch IHK-Mitarbeiter beraten lassen.

Gründungssprechtage Bielefeld

Termine:
Die Sprechtage finden einmal im Monat in der Fachhochschule Bielefeld, Interaktion 1, 33619 Bielefeld, im Raum A 323 statt.
Die Termine sind jeweils an jedem 2. Dienstag im Monat ab 9.00 Uhr.

9. Mai 2017
13. Juni 2017
11. Juli 2017
8. August 2017
12. September 2017
10. Oktober 2017
14. November 2017
12. Dezember 2017

Anmeldung:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Claudia Rieke
Elsa-Brändström-Straße 1-3
33602 Bielefeld
Telefon +49.521.554.226
E-Mail: c.rieke@ostwestfalen.ihk.de

 

Gründungssprechtage Minden

Termine:
Aktuell stehen keine Termine an. Bitte wenden Sie sich zur individuellen Terminvereinbarung an die IHK.

Anmeldung:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Claudia Rieke
Elsa-Brändström-Straße 1-3
33602 Bielefeld
Telefon +49.521.554.226
E-Mail: c.rieke@ostwestfalen.ihk.de

 

Die IHK-Berater sind zu erreichen unter:

Thomas Mikulsky
Leiter des Referats
Finanzierung und Unternehmenssicherung
Telefon: +49.521.554-239
Fax: +49.521.554-5239
t.mikulsky@ostwestfalen.ihk.de

Uwe Lück
Referent Technologie und Innovation
Hochschulbeauftragter
Telefon: +49.521.554-108
Fax: +49.521.554-5108
u.lueck@ostwestfalen.ihk.de