FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

FAQ Keep Teaching

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Online-Vorlesungen und Webinare
Wie kann ich meine Vorlesung online streamen?
Ein Livestream ins Medienportal wie der von Keep Teaching steht Lehrenden nicht zur Verfügung, aber verschiedene Videokonferenzsysteme. Bei diesen sind sowohl Kommunikation in nur eine Richtung (Lernende hören und sehen Sie, aber nicht umgekehrt) als auch wechselseitiger Austausch (Sie und Ihre Lernenden hören und sehen sich gegenseitig) möglich. Achten Sie dabei darauf, die Urheber- und Datenschutzrechte zu wahren
Die FH Bielefeld ermöglicht aktuell die Nutzung der Videokonferenzsysteme DFNconf (max. 23 Teilnehmende) und Adobe Connect (max. 200 Teilnehmende), die beide über die Webseite https://www.conf.dfn.de/ genutzt werden können, jedoch aufgrund der hohen Nachfrage aktuell instabil sind. 
Die DVZ arbeitet mit Hochdruck an der Implementierung der Software Zoom. Wir halten Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden und werden zeitnah Anleitungen hierzu bereitstellen.
Videos zur Verfügung stellen
Wie kann ich meinen Studierenden Lernvideos zur Verfügung stellen?

Bitte laden Sie Ihre Lernvideos nicht direkt in ILIAS hoch, da die Dateien in der Regel sehr groß sind. Stattdessen können Sie Ihre Videos im Medienportal hochladen (s. u.)  und dann in ILIAS einbinden. Dafür wählen Sie in Ihrem ILIAS-Kursraum „Neues Objekt hinzufügen“ - „Video Medienportal“.

> dazu unser Video-Quicktipp

Wie lade ich Videos im Medienportal hoch?

Melden Sie sich zunächst im Medienportal an. Klicken Sie dann oben rechts auf „Hochladen“ und fügen Sie eine Datei hinzu. Nachdem Sie einige Pflichtangaben ausgefüllt haben, können Sie auch festlegen, für wen das Video veröffentlicht werden soll, wer es also ansehen kann.

> zur detaillierten Anleitung 'Medienportal-Hilfe'

Videos aufzeichnen
Mit welchen Tools kann ich eine Bildschirmaufnahme / eine eLecture erstellen?
Zur Aufnahme von PowerPoint-Präsentationen eignet sich die PowerPoint-eigene Funktion „Bildschirmpräsentation aufzeichnen“, bei der Folieninhalte besprochen werden können.
Benötigen Sie weitere Funktionen zur Nachbereitung, können Sie das kostenlose Tool Snagit von TechSmith herunterladen.

Für aufwändige Produktionen sprechen Sie uns über keepteaching@fh-bielefeld.de an, ob Sie die umfangreiche Software Camtasia beantragen können.

Ein detaillierte Vergleichstabelle und Anleitungen zu allen drei Programmen finden Sie auf unserer Keep-Teaching-Seite im Download-Bereich.

Welche Hardware kann ich für die Videoaufnahme verwenden?
Für die Aufzeichnung von Videos können Sie zunächst auf einfache Geräte wie die laptop-integrierte Kamera zurückgreifen. Für Tonaufnahmen empfehlen wir ein externes Mikrofon oder Headset. Sollten Sie keine eigenen ausreichenden Geräte besitzen, können Sie sich an das Keep Teaching-Team wenden.
Weitere Software
An wen wende ich mich, wenn ich für meine Lehre noch weitere Software benötige?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell nur Support für die Software leisten können, die bereits zur Verfügung gestellt wird. Wenn Sie für Ihre Lehrveranstaltungen besondere Programme benötigen, die neu angeschafft werden müssen, stimmen Sie dies bitte in Ihrem Fachbereich ab und wenden sich wie gewohnt an die DVZ.

Darf ich meine Lehrveranstaltungen auch über Software abwickeln, die viel genutzt, aber nicht von der FH bereitgestellt wird?

Nein, das ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich. Bitte sehen Sie von Angeboten ab, die nicht durch die Hochschule freigegeben sind.

Achten Sie auch bei externen Lernmaterialien darauf, dass niemand durch eine Vorgabe, Programme von externen Anbietern zu nutzen, von der Nutzung ausgeschlossen wird: Zwingen Sie niemanden, sich auf einer Plattform wie z. B. Facebook zu registrieren, um an Ihrer Veranstaltung aktiv teilnehmen zu können.