Kanäle Hochschulbibliothek 3D-Drucker in der Lampingstraße

  • 125 views

  • 0 favorites

melden

Hier können Objekte mit maximaler Größe von 23 x 22,5 x 20,5 cm gedruckt werden. Die Dateien sollten die Formate stl, obj, dae oder amf haben. Da wir unterschiedliche Materiale haben, sind den Ideen keine Grenzen gesetzt: Kunstobjekte, Alltagsgegenstände, Vasen, Schmuck…

Wer seine Objekte gerne ausdrucken möchte, muss das der Hochschulbibliothek Lampingstraße mitteilen (bib.lampingstrasse@fh-bielefeld.de), da lange Ausdruckszeiten zu erwarten sind. Das Objekt wird von der Bibliothek auf eine SD-Karte gespeichert. Mit der Cura Software auf dem PC neben dem Drucker wird das Objekt gesliced und der Material- und Zeitaufwand abgeschätzt.
Daten für 3D-Objekte können mit einer beliebigen 3D Software erstellt werden. Entweder vor Ort oder mit einer kostenlosen Software zum Runterladen. In unserem Video2Brain Portal haben wir viele hilfreiche Software-Videokurse. Wichtig ist das anschließende Slicen mit der OpenSource Software Cura.

Tags (mehrere Tags mit einem Komma trennen):
Nutzungsrechtinhaber / Urheber: Nadja Krone

Mehr Medien in "Hochschulbibliothek"

Video CMS powered by ViMP (Corporate) © 2010-2020