Kanäle Hochschulkommunikation Podiumsdiskussion „Hochschulkonzepte der Zukunft“ | Aufzeichnung vom 18. März 2021

  • 108 views

  • 0 favorites

melden

Als Teil des Rahmenprogramms des Jubiläumsjahres der FH Bielefeld veranstaltete der Campus Gütersloh am 18. März 2021 die Online-Podiumsdiskussion „Hochschulkonzepte der Zukunft – Digitaler Wandel als Treiber der Neugestaltung kooperativer Strukturen mit der Wirtschaft“.

Das Jubiläumsjahr der FH Bielefeld steht unter dem Motto „50 Years of Future“ – auch die Podiumsdiskussion stellte dies mit dem Zukunftsthema Digitalisierung in den Mittelpunkt. Bereits jetzt steht der Campus Gütersloh für gelebte Digitalisierung. In den praxisintegrierten Studiengängen vermitteln die Lehrenden das Handwerkszeug, um in zukunftsorientierten Unternehmen zu arbeiten.

Doch was bedeutet digitaler Wandel für das praxisintegrierte Studium selbst? Wie werden zukünftig kooperative Strukturen mit der Wirtschaft aussehen? Diese Fragen sollen in der Podiumsdiskussion unter anderem im Mittelpunkt stehen.

Auch die aktuelle Coronakrise – die für viele einen Digitalisierungsschub bringt – wird thematisiert. Welche Änderungen und Chancen ergeben sich für Hochschulen durch die Digitalisierung basierend auf den Erfahrungen der Coronakrise?

Zum Einstieg hielt Dr. Jannica Budde, Projektmanagerin Hochschulforum Digitalisierung am Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), einen Impulsvortrag mit dem Titel „New Skills, New Learning, New Spaces. Digitalisierung und die Hochschule der Zukunft“.

Es diskutierten:
- Dr. Jannica Budde, Projektmanagerin Hochschulforum Digitalisierung am Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).
- Prof. Dr. Ingeborg Schramm- Wölk, Präsidentin FH Bielefeld
- Christian Nüßer, Geschäftsführender Gesellschafter Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG. Das Unternehmen Venjakob kooperiert seit 2009 mit der FH Bielefeld im praxisintegrierten Studium und beschäftigt sich seit langem mit den Möglichkeiten der Digitalisierung
- Erich Schemmann, Geschäftsführer Scanfabrik KG. Die Scanfabrik liegt unmittelbar neben dem Campus Gütersloh am Gleis 13. Die Firma zählt zu
- Prof. Dr. Christian Schwede, Professor in Gütersloh für das Lehrgebiet Big Data Analytics. Schwede leitet den Forschungsmaster Data Science

Durch die Diskussion führte der Moderator Marvin Meinold. Die hybride Veranstaltung wurde live aus dem Konferenzsaal der FH Bielefeld gestreamt.

Tags (mehrere Tags mit einem Komma trennen):
Hochschulbereiche: Zentrale Organisationen
Nutzungsrechtinhaber / Urheber: FH Bielefeld

Mehr Medien in "Hochschulkommunikation"

Video CMS powered by ViMP (Corporate) © 2010-2021