FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

MIND

MIND (Medien- und Informationsdienste der FH Bielefeld) ist der Serviceverbund der zentralen Einrichtungen Datenverarbeitungszentrale und Hochschulbibliothek. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist der nutzerorientierte Auf- und Ausbau von Services für Studium, Lehre, Forschung, Weiterbildung und Verwaltung, wobei Vorhaben und Ressourcen strategisch gebündelt werden. Hochschulbibliothek und Datenverarbeitungszentrale bestehen in MIND als eigenständige zentrale Einrichtungen.

Gemeinsame Vorhaben und Services werden im Lernzentrum und im Bereich Digitales Lernen und Lehre realisiert:

  • Lernzentrum
    Im Hauptgebäude Bielefeld befindet sich das von MIND betriebene Lernzentrum mit DV-Pools und buchbaren Gruppenräumen für Studierende. Auch Veranstaltungen, Workshops und Schulungen für unterschiedliche Zielgruppen finden hier statt, beispielsweise für Studierende im Bereich wissenschaftlichen Arbeitens und für Lehrende zur Unterstützung digitaler Lehre.
  • Digitales Lernen, Digitale Lehre
    Der Bereich Digitales Lernen und Lehre umfasst Dienstleistungen von MIND, die Lernen und Lehre innovativ unterstützen. Wichtige Handlungsfelder sind die Konzeption, Realisierung und permanente Verbesserung physischer und virtueller Lernumgebungen sowie die Entwicklung und Realisierung neuer Angebote für disziplin- und medienübergreifende Learning Communites. Die Schaffung der technischen Voraussetzungen obliegt dabei jeweils der DVZ, während die inhaltliche Arbeit mit dem Team in der Hochschulbibliothek verortet ist.