FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Media Lab

IT-Lehrraum für Audio- und Videoaufnahmen und -bearbeitung und zur Produktion von Animationen und anderem Media-Rich Content.

Es stehen zwei Regiearbeitsplätze und bis zu acht Aufnahmearbeitsplätze zur Verfügung, davon vier bei Bedarf im angrenzenden Backprojection Lehrraum. Die Aufnahmearbeitsplätze werden mit wechselnden Aufnahmegeräten ausgestattet, es besteht die Möglichkeit, jeden Aufnahmearbeitsplatz im Regieraum temporär in die Regiearbeit einzubinden. Zwischen den Aufnahmearbeitsplätzen im Backprojection Lehrraum und den Plätzen im Regieraum besteht eine Audio und Videoverbindung, so dass Lehrinhalte und Produktionsdaten an allen Arbeitsplätzen zur Verfügung stehen.

Dieser IT-Lehrraum steht für Projektarbeiten und Forschungskooperationen mit Unternehmen und Institutionen, unter anderem auch im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekten, zur Verfügung. Darüber hinaus wird der Lehrraum für studentische Projekte, wie z.B. Imagefilme und Campusradio genutzt. Weiterhin soll der Lehrraum zur Verbesserung der Lehre dienen, indem z.B. Vorlesungsaufzeichungen, Expertengespräche, Lehrvideos und erläuternde Animationen produziert und den Studierenden zur Verfügung gestellt werden.