FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
10.01.2020

Vortrag „Lust auf China – Konfuzius in Minden“ am Campus Minden

INFO

„Lust auf China – Konfuzius in Minden“ ist der Titel des Vortrags, den der deutsche Direktor des Konfuzius Instituts Paderborn, Prof. Dr. Wolfgang Bremser am Campus Minden halten wird. Erstmals wird die Kooperation der drei wichtigsten China-Akteure in Minden in einer Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert. Der Campus Minden der FH Bielefeld war die erste Mindener Institution, die sich durch die Partnerschaft mit der Hohai Universität offiziell mit Mindens Partnerstadt Changzhou verband – noch bevor die offizielle Partnerschaftsurkunde der beiden Städte unterzeichnet wurde. Prof. Dr. Dominic Becking lehrt und forscht am Campus Minden, ist stellvertretender Vorsitzender des Trägervereins der Partnerschaft der Städte und hatte sich besonders für die Verbindung beider Hochschulen stark gemacht. Er wurde im November in den Beirat des Konfuzius Instituts Paderborn berufen. „Die Verbundenheit zu Changzhou und China als Chance für Minden zu begreifen und auf vielen Ebenen zu entwickeln, dafür brauchen wir weitere starke Partner. Das Konfuzius Institut hat sofort auf unsere Anfrage reagiert und will mit Campus und Stadt zusammen weitere Angebote entwickeln und im Mühlenkreis anbieten.“, so Becking. Als Auftakt wird Professor Bremser nun die Arbeit des Konfuzius Institut in seiner humorvoll-kompetenten Art präsentieren. Dabei soll auch auf aktuelle Entwicklungen und chinesische Kultur eingegangen werden. Dazu gibt es Getränke – natürlich auch das bekannte Qīngdǎo (Tsingtao) Bier 青岛啤酒 – und chinesische Snacks. Ein besonderes Highlight ist der musikalische Rahmen, Frau Chen FANG wird die Pipa, eine chinesische Laute spielen. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich auf den Campus Minden eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Verein wird gebeten.

 

Ort:      Hörsaal B50, Artilleriestraße 9, 32427 Minden
Zeit:     15.1.2020, 18:00 Einlass, 18:30 Beginn