FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Qualitätsmanagement während der Bauausführung am Beispiel des Coffee Fellows & Hotel in Dortmund

Bachelorarbeit Jerome Stickdorn / 07.2017 – Studiengang Projektmanagement Bau – FH Bielefeld / FB 2

Gerade in der Baubranche hat das Qualitätsmanagement in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Besonders bei der schlüsselfertigen Erstellung von Bauprojekten gibt es eine Vielzahl von Anforderungen, die an das fertige Objekt gestellt werden. Dabei spielen nicht nur die Vorgaben durch den Bauherrn eine wesentliche Rolle, sondern auch Nachweise der Fachplaner sowie technische Vorgaben durch Normen oder Gesetzestexte.

Die Bachelorthesis verfolgt das Ziel, anhand eines Praxisbeispiels ein Konzept für das Qualitätsmanagement aus Sicht des ausführenden Generalunternehmers AKD-BAU GmbH zu entwickeln. Dabei wird ausschließlich die Ausführungsphase betrachtet. Die Bachelorarbeit gliedert sich in verschiedene Teile.

Im ersten Teil werden die wesentlichen Begriffe wie schlüsselfertiges Bauen, Qualität, Mangel und Qualitätsmanagement mit Hilfe von Auszügen aus Normen erläutert.

Im zweiten Teil werden die Modelle und Standards des Qualitätsmanagements beschrieben und die zu verwendenden Dokumente exemplarisch dargestellt.

Im dritten Teil wird das Praxisbeispiel des Hotels der Coffee-Shop-Kette Coffee Fellows in Dortmund und die dabei beteiligten Parteien vorgestellt. Außerdem wird das Bauvorhaben mit Blick auf das Qualitätsmanagement analysiert.

Im vierten Teil wird ein Qualitätsmanagementsystem für die Bauausführung entwickelt. Dabei wird ein generelles Konzept aus Sicht des Generalunternehmers aufgestellt. Des Weiteren werden ausgewählte Werkzeuge und Hilfsmittel vorgestellt, welche im Zuge dieser Arbeit erstellt worden sind.

Abschließend lässt sich zusammenfassen, dass ein Qualitätsmanagementsystem für sämtliche Beteiligten von Vorteil ist. Es lassen sich Kosten, welche auf mangelhafte Leistung zurückzuführen sind, einsparen. Außerdem wird sichergestellt, dass das Bauwerk den Vorgaben des Bauherrn entspricht. Letztendlich können so Kundenzufriedenheit und eine wirtschaftliche Abwicklung des Projekts erzielt werden.

Kontakt: jerome.stickdorn@gmx.de

Erstprüfer: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schramm
Zweitprüferin: Prof. Dipl.-Ing. Bettina Mons