FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Open Access und Publizieren

Interessieren Sie sich für die Förderung und Finanzierung von Open Access Publikationen durch unseren Publikationsfonds?
Möchten Sie Ihre Veröffentlichungen auf dem Publikationsserver der FH Bielefeld bereitstellen?
Haben Sie Fragen rund um das Thema Open-Access-Publizieren?

Das Open-Access-Serviceteam bietet Ihnen Unterstützung an uns steht Ihnen unter open@fh-bielefeld.de zur Verfügung.

 

Aktuelles

Open Access Bücher aus der Medienwissenschaft

Die FH Bielefeld beteiligt sich an der Open Library Medienwissenschaft, bei der Bücher aus diesem Themengebiet im Verlag transcript Open Access veröffentlicht werden. Für die Jahre 2022 bis 2024 wählt ein Fachgremium jeweils 13 Neuerscheinungen aus dem Bereich Medienwissenschaften aus, für die von teilnehmenden Bibliotheken die Open-Access-Bereitstellungen finanziert werden. Für Autor*innen, deren Publikation ausgewählt wurde, sind keine zusätzlichen Förderungen notwendig.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Antrag der Bibliothek der FH Bielefeld im DFG-Programm „Open-Access-Publikationskosten“ für die Jahre 2022 bis 2024 war erfolgreich.

Mehr

Vor welchen Herausforderungen steht die Fachhochschule Bielefeld bei der Finanzierung von Open-Access-Publikationen? Wie kann eine erfolgreiche Vernetzung hochschulinterner und externer Akteur*innen im Feld erreicht werden? Die Hochschulbibliothek gab bei der virtuellen Open Access Staff Week für (Fach-)Hochschulen des BMBF-Projekts open-access.network als eine von drei ausgewählten Bibliotheken Einblick in ihre Arbeit.

Mehr
Oat Logo Bielefeld 2020

„Und nun wünsche ich Ihnen guten Empfang!“ – so eröffnete Dr. Karin Ilg, Leiterin der Hochschulbibliothek der Fachhochschule (FH) Bielefeld, die 14. Open-Access-Tage, die dieses Jahr erstmals komplett virtuell durchgeführt wurden.

Mehr

Die Präsentationen der Workshops am 27. November 2019 rund um das Thema „(Open-Access-)Publizieren für den wissenschaftlichen Nachwuchs“ sind nun online.

Mehr

Informationen zu Open Educational Resources (OER) und Open Access finden Interessierte ab sofort auf dem Kanal „Open Content“ im Medienportal der FH Bielefeld.

Mehr
INFO

FH Bielefeld beteiligt sich am bundesweiten DEAL-Vertrag mit dem Verlag Wiley.

Mehr
Vier Personen stehen nebeneinander und blicken in die Kamera.

Publikationsfonds für Forschende wird ab 2019 ausgeweitet

Mehr