FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Foto von Joscha Heinze
Dipl.-Ing. (FH)

Joscha Heinze

Kontakt
Raum A 537
Telefon +49.521.106-70230
joscha.heinze@fh-bielefeld.de
Aufgabenbeschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt HumanTec

Publikationen
  • Malchus, K., Heinze, J., Kaufhold, M., Klemme, B. & Kordisch, T. (2019). Qualifizierung im Kontext technologischer Entwicklungen. In B. Klemme, U. Weyland, J. Harms (Hrsg.), Praktische Ausbildung in der Physiotherapie (S. 138-142). Stuttgart: Thieme Verlag.
  • Klemme, B., Heinze, J., Dürkopp, K., Kordisch, T. & Malchus, K. (2019). Technologische Innovationen und deren Implikationen für Physiotherapeuten und Ausbilder. In B. Klemme, U. Weyland, J. Harms (Hrsg.), Praktische Ausbildung in der Physiotherapie (S. 326-332). Stuttgart: Thieme Verlag.
  • Kaufhold, M. & Heinze, J. (2018). HumanTec – Berufsbegleitende Studienangebote zur Professionalisierung beruflichen Bildungspersonals im Humandienstleistungs- und Technikbereich. Schlussbericht (1. Förderphase). Bielefeld: Fachhochschule Bielefeld.
  • Kaufhold, M., Heinze, J., Stratmann, E.-L. & Harms, J. (2018). Studienangebot: themen- und niveaubezogene Ausrichtung. In M. Kaufhold & U. Weyland (Hrsg.), Studienangebote im Projekt HumanTec – Konzeptionelle Rahmung und Ausgestaltung (Berichte aus Forschung und Lehre, Bd. 43, S. 13–17). Bielefeld: Fachhochschule Bielefeld. Online: https://www.fh-bielefeld.de/multimedia/Fachbereiche/Ingenieurwissenschaften+und+Mathematik/HumanTec/Dokumente+HumanTec/2018/Studienangebote_Konzeptionelle_Rahmung_HumanTec.pdf (15.10.2018).
  • Stratmann, E.-L. & Heinze, J. (2018). Erprobung. In M. Kaufhold & U. Weyland (Hrsg.), Studienangebote im Projekt HumanTec – Konzeptionelle Rahmung und Ausgestaltung (Berichte aus Forschung und Lehre, Bd. 43, S. 58–60). Bielefeld: Fachhochschule Bielefeld. Online: https://www.fh-bielefeld.de/multimedia/Fachbereiche/Ingenieurwissenschaften+und+Mathematik/HumanTec/Dokumente+HumanTec/2018/Studienangebote_Konzeptionelle_Rahmung_HumanTec.pdf (15.10.2018).
  • Malchus, K., Heinze, J., Kaufhold, M., Klemme, B. & Kordisch, T. (2017). Hochschulische Bildungsangebote als Reaktion auf vermehrten Einsatz von Gesundheitstechnologien. Ein Ansatz des Projekts „HumanTec“. Therapie Lernen, 6 (1), 24-29.
  • Kaufhold, M., Weyland, U., Klemme, B., Kordisch, T., Heinze, J. & Malchus, K. (2017): Bedarfsanalyse zur Schwerpunktrichtung HumanTec. In M. Kaufhold, U. Weyland, B. Klemme & T. Kordisch (Hrsg.), Entwicklung berufsbegleitender Studienangebote für betriebliches Bildungspersonal im Humandienstleistungs- und Technikbereich (HumanTec) – Ergebnisse der Bedarfsanalyse und Darstellung der Studienangebote (Berichte aus Forschung und Lehre, Bd. 41, S. 160-216). Bielefeld: Fachhochschule Bielefeld.
  • Kaufhold, M., Weyland, U., Klemme, B., Kordisch, T., Harms, J., Heinze, J., Koschel, W., Kunze, K., Malchus, K., Stratmann, E.-L., & Wilczek, L. (2017). Das Studienangebot im Rahmen von HumanTec. In M. Kaufhold, U. Weyland, B. Klemme & T. Kordisch (Hrsg.), Entwicklung berufsbegleitender Studienangebote für betriebliches Bildungspersonal im Humandienstleistungs- und Technikbereich (HumanTec) – Ergebnisse der Bedarfsanalyse und Darstellung der Studienangebote (Berichte aus Forschung und Lehre, Bd. 41, S. 397-406). Bielefeld: Fachhochschule Bielefeld.
  • Heinze, J., Malchus, K., Dürkopp, K., Kaufhold, M., Klemme, B. & Kordisch, T. (2016). Einsatz von Technik im Bereich der Humandienstleistungen – Erforderliche Kompetenzen des Fachpersonals und Anforderungen an das betriebliche Bildungspersonal. Tagungsband Zukunft Lebensräume 2016.
  • Diekmann, R., Heinze, J., Alkov, I. & Weidemann, D. (2014). Control Strategies for Energy-Optimized Operation of Assembly Systems. In J. Scheible, I. Bausch-Gall & C. Deatcu (Hrsg.), ASIM-Workshop STS/GMMS 2014: Treffen der ASIM/GI-Fachgruppen: Simulation technischer Systeme – Grundlagen und Methoden in Modellbildung und Simulation (S. 217-223).
  • Hörstmeier, R. & Heinze, J. (2012). Verbesserung der Antriebseffektivität manueller Rollstühle. Medizin- und Orthopädie-Technik, Heft 3/2012, 23-27.
  •  Hörstmeier, R. & Heinze, J. (2010). Energiecluster - neues Qualitätsmerkmal zur Rollstuhlnutzung. Orthopädie Technik, 61(10), 710-712.
     

Vorträge und Posterpräsentationen:

  • Heinze, J., Kaufhold, M. & Malchus, K. (2019). Pflege 4.0 – Veränderte Arbeitsprozesse und deren Bedeutung für die berufliche Bildung. Vortrag auf der 2. Clusterkonferenz "Zukunft der Pflege", Berlin, 17.09.2019.

  • Heinze, J., Malchus, K. & Kaufhold, M. (2019). Zum Einsatz digitaler Technologien in den Gesundheitsberufen. Veränderungen von Arbeitsanforderungen unter Berücksichtigung ausgewählter Fallstudien im Projekt HumanTec. Vortrag auf der Fachtagung Gesundheit „Berufliche Bildung in den Gesundheitsberufen unter dem Einfluss zunehmender Digitalisierung – Gestaltungsansätze und Herausforderungen” im Rahmen der 20. Hochschultage Berufliche Bildung, Siegen, 11.03.2019.

  • Heinze, J. & Malchus, K. (2017). Schnittstellen zwischen Gesundheitswesen und Technik – Veränderte Anforderungen an betriebliches Bildungspersonal. Vortrag auf der Fachtagung „Berufliche Bildung in Bewegung – Herausforderungen und Perspektiven für berufliches Bildungspersonal“, Bielefeld.

  • Malchus, K., Heinze, J., Klemme, B., Kordisch, T. & Kaufhold, M. (2017). Berufsbegleitende Studienangebote für betriebliches Bildungspersonal als Reaktion auf den zunehmenden Einsatz neuer Technologien in den Gesundheitsfachberufen. Vortrag auf dem 3. Interprofessionellen Ausbildungskongress für Lehrende in Gesundheitsfachberufen, Bielefeld.
  • Heinze, J., Klemme, B., Malchus, K., Dürkopp, K., Kaufhold, M.  & Kordisch, T. (2016). Anforderungen an das Fachpersonal im Gesundheitswesen aufgrund des Technikeinsatzes. Vortrag auf der Tagung „Technologie und Gesundheit – eHealth in Interaktionen", Bochum.
  • Heinze, J., Malchus, K., Dürkopp, K., Kaufhold, M., Klemme, B. & Kordisch, T. (2016). Einsatz von Technik im Bereich der Humandienstleistungen – Erforderliche Kompetenzen des Fachpersonals und Anforderungen an das betriebliche Bildungspersonal. Posterpräsentation auf der Zukunft Lebensräume 2016, Frankfurt.
  • Heinze, J., Diekmann, R., Alkov, I. & Weidemann, D. (2014). Modellbasierte Energieoptimierung von Montagesystemen. Vortrag im Rahmen des ASIM-Workshop STS/GMMS 2014 der ASIM/GI-Fachgruppen, Reutlingen.
  • Heinze, J., Diekmann, R., Alkov, I. & Weidemann, D. (2013).  Model-based Energy Optimization of Assembly Systems. Vortrag im Rahmen des 35th Colloquium of Automation des Institute of Automation der Universität Bremen, Leer.
Forschungsgebiete
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Veränderte Arbeitsprozesse und Qualifikations- und Kompetenzanforderungen für Fachkräfte und berufliches/betriebliches Bildungspersonal durch den zunehmenden Einsatz neuer Technologien im Gesundheitswesen

  • Analyse und Optimierung von Hilfsmitteln/Rollsystemen wie Rollstühlen und Klinikbetten hinsichtlich Energiebedarf und Haptik

  • Energieeffizienzsteigerung an Produktionsanlagen mittels modellbasierter Optimierung der Anlagensteuerung

Laufende Projekte

HumanTec - Berufsbegleitende Studienangebote zur Professionalisierung beruflichen Bildungspersonals im Humandienstleistungs- und Technikbereich

Abgeschlossene Projekte
  • ESEMO - Entwicklung selbstüberwachender energieoptimierter Montagesysteme; Fachhochschule Bielefeld, Institut für Systemdynamik und Mechatronik (ISyM)
  • Nutzungsorientierte Haptik und dynamische Bewegungsvorgänge - Steigerung der Lebensqualität durch Mobilität; Fachhochschule Bielefeld, Kompetenzzentrum für Bewegungsvorgänge (KfB)
  • Energiecluster für Rollstühle; Fachhochschule Bielefeld, Kompetenzzentrum für Bewegungsvorgänge (KfB)