FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Foto von Manuel Stegemann
Prof. Dr. rer. pol.

Manuel Stegemann

Lehrgebiet Markt- und Werbepsychologie und Marketing
Kontakt
Raum B 425
Telefon +49.521.106-70971
manuel.stegemann@fh-bielefeld.de
Lehrveranstaltungen
  • Grundl.d.Marketings u.d. Werbepsy.
    Mehr
  • International Cases
    Mehr
  • Internationales Management (e)
    Mehr
  • Internationales Marketing
    Mehr
  • Relationship Marketing
    Mehr
  • Vertiefung Marketing für WiPsy
    Mehr
  • WF 1 M+W Psychologie
    Mehr
Publikationen
Curriculum Vitae

Seit 2021

Professor für Markt- und Werbepsychologie und Marketing am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Bielefeld

2018 - 2021

Professor für Marketing und Statistik am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel

2014 - 2018

Unternehmensberater und Partner bei Kappes & Partner

Schwerpunkt: HR und Marketing im Gesundheitswesen

2011 - 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Wirtschaft beim Institut für Marketing, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Promotion im Fachgebiet BWL/Marketing zum Thema „Success Factors of Pay What You Want Pricing”

2010 - 2011

Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group

Schwerpunkt: Internationale Projekte im Bereich Marketing & Sales

2004 - 2009

Studium der Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Schwerpunkte: Statistik und Methodenlehre, Arbeits- und Organisationspsychologie

Forschungsgebiete

Verhaltensökonomische Fragestellungen aller Art  wie bspw. Konsumentenentscheidungen am Point-of-Sale; Einsatz statistischer Methoden im Marketing (Marketing Analytics)

Lehr- und Forschungskooperationen/Collaboration on Teaching and Research

Englisch folgt

Auf Deutsch:


Internationale Lehre und Lehrkooperationen

  • Regionen: bevorzugt mit Hochschulen in Australien, Neuseeland, Südafrika, Kanada, USA, Südostasien, Mittel- und Südamerika, Europa (gänzlich)
  • Lehrgebiete: Marketing- und Marktforschung, Werbepsychologie, Statistik und Methodenlehre
  • Lehrformate: bevorzugt Präsenzlehre, asynchrone Lehre, digitale Formate
     


 

Forschungsinteressen:

  • Verhaltensökonomische Fragestellungen (u.a. Nudging, Heuristiken und Biases in der Informationsverarbeitung und beim Entscheiden)
  • Design Thinking Methoden im Rahmen des Innovationsmanagements
  • Marketing, insbesondere Konsumentenverhalten (Markenmanagement, Preisgestaltung, Werbepsychologie, Kundenzufriedenheit und -loyalität)


 

In English:

International Teaching and Teaching Collaboration

  • Regions: preferably at and with universities in Australia, New Zealand, South Africa, Canada, USA, Southeast Asia, Central and South America, Europe (entirely)
  • Teaching subjects: Marketing and market research, advertising psychology, statistics and methodology
  • Teaching formats: preferably classroom teaching, asynchronous teaching, digital formats


 

Research Interests:

  • Behavioral economics (including nudging, heuristics, and biases in information processing and decision making).
  • Design thinking methods in the context of innovation management
  • Marketing, especially consumer behavior (brand management, pricing, advertising psychology, customer satisfaction and loyalty)
Sprechzeiten

MI 13.30 – 14.30 Uhr Raum B 425 oder online.

Die Sprechstunden finden nur in der Vorlesungszeit statt.