FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Foto von Matthias Voß

Matthias Voß

M.A.
Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Kontakt
Raum A 532
Telefon +49.521.106-70413
matthias.voss@fh-bielefeld.de
Aufgabenbeschreibung
  • Individueller Service für Menschen mit Behinderung/Familienunterstützende Dienste
  • Gesundheits- und Pflegeberatung
  • Kultursensible Beratungskompetenz für Gesundheitsfachberufe (Interkulturelle -/Transkulturelle  Kompetenz)
  • Fehler- und Beschwerdemanagement
  • Teambildungsprozesse
Publikationen

Buch:

Seidl, N.; Latteck, Ä.-D. & Voß, M. (2017). Abschlussbericht des Forschungsprojekts Erwerbsarbeit (ehemals) pflegender Angehöriger – Hindernisse und Unterstützungsmöglichkeiten (EePA). Bericht aus Forschung und Lehre Nr. 42, Fachhochschule Bielefeld (http://www.fh-bielefeld.de/multimedia/Fachbereiche/Wirtschaft+und+Gesundheit/Bereich+Pflege+und+Gesundheit/Berichte/bericht42.pdf)

Vortrag:

Seidl, N. & Voß, M. (2017). InBVG-Kolloquium: Erwerbsarbeit (ehemals) pflegender Angehöriger – Hindernisse und Unterstützungsmöglichkeiten (EePA) (https://www.fh-bielefeld.de/wug/inbvg/aktuelles/presse/inbvg-kolloquium-eepa) Bielefeld, 27.11.2017.

Projekte

Laufende Projekte:

Medikamentenmanagement und Gesundheitsvorsorge bei Menschen mit geistiger Behinderung (MGMB)/wissenschaftliche Begleitforschung „Inklusive Forschung“. Finanzierung: Förderlinie „Neue Versorgungsformen“ Gemeinsamer Bundesausschuss Innovationsfonds

Gendertypische Erwartungen von männlichen pflegenden Angehörigen an professionelle Akteure im Pflegesetting – im Kontext von ambulanten Pflegediensten (GEMPA-KaP).

Abgeschlossene Projekte:

Erwerbsarbeit (ehemals) pflegender Angehöriger – Hindernisse und Unterstützungsmöglichkeiten