FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Prof. Dr.

Natalie Bartholomäus

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Lehrgebiet BWL, insb. Personalmanagement und Organisation
Kontakt
Raum C 308
Telefon +49.521.106-3758
Telefax +49.521.106-5086
natalie.bartholomaeus@fh-bielefeld.de
Lehrveranstaltungen
  • Corporate Learning and Innovation
    Mehr
  • Einführung u. Grundlagen der BWL Gruppe A
    Mehr
  • Einführung und Grundlagen der BWL Gruppe B
    Mehr
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    Mehr
  • International Business Law and Human Ressource Management
    Mehr
  • International Human Resource Management
    Mehr
  • Klausur 22.-30.01.
    Mehr
  • Klausur KW 5
    Mehr
Publikationen
  • Geßner, C./Bartholomäus, N. (2010): Arbeitsrecht für Führungskräfte, in: Zukunftsorientierte Personalführung. Praxisleitfaden, Geßner, C./Kölle, A. (Hg., 2010), S. 69-109, Behr's Verlag, Hamburg.
  • Geßner, C./Bartholomäus, N. (2010): Mitarbeiteraustritt, in: Zukunftsorientierte Personalführung. Praxisleitfaden, Geßner, C./Kölle, A. (Hg., 2010), S. 111-125, Behr's Verlag, Hamburg.
  • Monographie: "Nachhaltige Kompetenzprofile für Führungskräfte der Ernährungswirtschaft aus ressourcenbasierter Sicht", Dissertation Universität Witten/Herdecke, elektronisch veröffentlicht, Universität Witten/Herdecke.
Curriculum Vitae

Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Internationales Management an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Abschluss als Diplom-Kauffrau (univ.). Nach dem Studium internationale Tätigkeit als Unternehmensberaterin. Insgesamt acht Jahre Praxiserfahrung im internationalen Projektgeschäft, zwei Jahre Praxiserfahrung als Trainerin und Coach für Führungskräfte. Berufsbegleitende Promotion an der privaten Universität Witten/Herdecke, Abschluss als Dr. rer. pol. Seit Januar 2013 als Lehrkraft für besondere Aufgaben für den Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit tätig, im Nachwuchsförderprogramm des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF).

Weiteres

Internationale Tätigkeiten:

02/2014: DAAD-Gastdozentur, Parul Group of Institutes, Gujarat, Indien: "International Marketing and Responsible Leadership", Indo-German Summer School 2014

Wissenschaftliche Weiterbildungen:

06/2010: "Wissenschaftstheorie in der betriebswirtschaftlichen Forschung", Prof. Dr. Rolf Brühl, ESCP Europe Business School Berlin

06/2010: "Business Ethik und Nachhaltigkeitsmanagement - Aktuelle Probleme der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen", Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Sprechzeiten

Mi.: 13:00 - 14:00 in Raum C 308

Die Sprechstunden finden nur in der Vorlesungszeit statt.