FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Prof. Dr. phil.

Sybille Reichart

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Lehrgebiet Psychologische Grundlagen und Arbeits- und Organisationspsychologie
Kontakt
Raum B 404
Telefon +49.521.106-7620
Telefax +49.521.106-5086
sybille.reichart@fh-bielefeld.de
Lehrveranstaltungen
  • Allgemeine Psychologie
    Mehr
  • Arbeits- und Ingenieurpsychologie
    Mehr
  • Wirtschaftspsychologisches Projekt
    Mehr
Weitere Tätigkeiten

University Advisor der Studierendenorganisation enactus Bielefeld (ehemals SIFE Bielefeld)

Publikationen

Veröffentlichungen:

  • Reichart, S. (2002). Kundenorientierung im Innovationsprozess. Die erfolgreiche Integration von Kunden in den frühen Phasen der Produktentwicklung. Wiesbaden: DVU.
  • Reichart, S. (2002). Die Gestaltung des Innovationsprozesses. In M. Reichart (Hrsg.), Prozessmanagement mit System (S. 97-131). Berlin: wvb.
  • Reichart, S. & Reichart, M. (2006). Erfolgsfaktor Innovationsprozess bei der Siemens AG. Wie man effektive und effiziente Innovationsprozesse gestaltet und einführt. Zeitschrift Führung + Organisation, 75(3), 163-168.
  • Reichart, S. (2012). Unternehmenskultur: Werte und Normen für Wissensaustausch und Ideengenerierung. In S. Franken (Hrsg.), Kollektive Intelligenz als Antrieb für Innovation (S. 83-102). Shaker: Aachen.
  • Reichart, S. & Wagner, S. (2012). Ehrenamtliche Jugendarbeit in den Heimatvereinen Westfalens: Eine Untersuchung der Fachhochschule Bielefeld. Heimatpflege in Westfalen, 25(4), S. 6-12.

Vorträge:

  • Reichart, S. (Dezember 2010). Für die Praxis forschen. Das wirtschaftspsychologische Labor. Vortrag auf der Einweihungsfeier des wirtschaftspsychologischen Labors der Fachhochschule Bielefeld.
  • Reichart, S. (Juli 2011). Nachhaltiges Handeln - Die psychologische Perspektive. Impulsvortrag auf dem SIFE Informationstag cradle to cradle an der Universität Bielefeld.
  • Reichart, S. (April 2012). Unternehmenskultur: Werte und Normen für Wissensaustausch und Ideengenerierung. Fachvortrag auf der Konferenz Wissen - Ideen - Innovationen. Kollektive Intelligenz als Antrieb für Innovationen. Fachhochschule Bielefeld.
  • Reichart, S. (Mai 2012). Förderung der ehrenamtlichen Jugendarbeit in Heimatvereinen. Vortrag auf dem 57. Westfalentag in Geseke.
  • Reichart, S. (Oktober 2012). Wirtschaftspsychologie: Quo vadis? Jubiläumsveranstaltung des Studiengangs Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Bielefeld.
  • Reichart, S. (Oktober 2013). Den Gebäudenutzer immer im Blick. Einbindungskonzepte aus der Wissenschaft für die Praxis. Fachvortrag auf dem 3. Symposium intelligente Gebäudetechnologien der InteG e.V. auf dem Campus Minden der Fachhochschule Bielefeld.
  • Reichart, S. (Februar 2014). Arbeiten im intelligenten Gebäude. Das Forschungsprojekt InteG-F. Fachvortrag auf der 18. Fachtagung der Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) an der Hochschule Fresenius Köln.
Curriculum Vitae

Jahrgang 1964,

Studium der Psychologie an der Universität Würzburg (1984 bis 1992),

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie der Technischen Universität München (1992-1994),

Fachberaterin Produktinnovation in der zentralen Forschungs- und Entwicklungsabteilung (Corporate Technology) der Siemens AG München (1995-2002),

Berufsbegleitende Promotion an der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Universität München (1996-2001),

Professorin für Psychologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Abteilung Bielefeld (2003-2009),

Professorin und Studiengangsleiterin Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Bielefeld (Seit 01.04.2009)

Forschungsgebiete
  • Innovation und Kreativität, Nutzergerechte Gestaltung moderner Technologien, nachhaltiges und freigemeinnütziges Handeln.
  • Mitarbeit am Forschungsschwerpunkt InteG-F: Gebäudetechnologien unter einem Dach.
Weiteres

Ausbildung zum Systemisch-Integrativen Coach (SIC)
 

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail in Raum B 404.

Die Sprechstunden finden nur in der Vorlesungszeit statt.