FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Informationen für Unternehmen

 

Unternehmensportale für die Ansprache von Bewerberinnen und Bewerbern

Den Unternehmen bieten die Portale die Möglichkeit, sich als Kooperationspartner zu präsentieren und Praxis- oder Ausbildungsplätze für das Studium anzubieten.

Unternehmensportal für den Campus Bielefeld
Unternehmensportal für den Campus Gütersloh
Unternehmensportal für den Campus Minden

 

Für einen Eintrag in das Unternehmensportal benötigen wir

  • das Logo Ihres Unternehmens,
  • die Adresse (URL) Ihrer Webseite / die Stellenanzeige (PDF) mit den Bewerbungsinformationen,
  • die Kurzbeschreibung Ihres Unternehmens (ca. 1000 Zeichen),
  • die Adresse (URL) der Homepage Ihres Unternehmens,
  • die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners

 

Betriebliche Voraussetzungen

Die Einschreibung für das praxisintegrierte Studium erfordert eine studienbegleitende fachspezifische Praxistätigkeit, die in der Prüfungsordnung bzw. einer studiengangsspezifischen Ordnung beschrieben ist.

Voraussetzung für die Kooperation ist die betriebliche Eignung des Unternehmens. Dafür ist erforderlich, dass eine den Zielen der Praxisphase entsprechende innerbetriebliche Tätigkeit personell und strukturell dauerhaft gewährleistet ist. Insbesondere muss das Unternehmen über Personen verfügen, die von ihrer Qualifikation her geeignet sind, die Studierenden während der Praxisphase zu betreuen. Dabei muss die fachliche Betreuerin oder der fachliche Betreuer mindestens über den seitens der Studierenden angestrebten akademischen Grad (d.h. Bachelor) oder eine gleichwertige Qualifikation (z.B. Diplom) verfügen.
Die betriebliche Eignung setzt weiterhin voraus, dass die Studierenden im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses angestellt werden und eine durchgehende angemessene Vergütung sowohl in den Praxis- als auch in den Theoriephasen erhalten. Erholungsurlaub ist nach den Vorgaben des Bundesurlaubsgesetzes zu gewähren. Grundlage für die Berechnung des Urlaubsanspruchs sind sowohl die Praxis- als auch die Theoriephasen.

Die Eignung eines Unternehmens für eine Kooperation im praxisintegrierten Studium wird durch das Ressort Wissenschaftliche Weiterbildung, praxisintegrierte und berufsbegleitende Studienkonzepte der FH Bielefeld festgestellt. Zur Feststellung der betrieblichen Eignung führt eine Mitarbeiterin / ein Mitarbeiter des Ressorts ein ausführliches Gespräch - abhängig von der Struktur des Unternehmens - mit der Geschäftsführung, der Personalleitung (soweit vorhanden) und den betrieblichen Betreuerinnen und Betreuern. Das Gespräch findet im Unternehmen statt und kann durch eine Besichtigung der betrieblichen Einrichtungen ergänzt werden.
Die betriebliche Eignung muss spätestens bis zum 30. Juni eines Jahres festgestellt worden sein.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

23
Okt
Mi., 23.10.2019 – 15.01.2020
FH Bielefeld, Campus Minden
Mehr
21
Nov
Do., 21.11.2019, 16:00 – 18:00 Uhr
FH Bielefeld, Campus Minden
Mehr
20
Feb
Do., 20.02.2020, 16:00 – 18:00 Uhr
FH Bielefeld, Campus Minden
Mehr
09
Mai
Sa., 09.05.2020, 11:00 – 17:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
16
Mai
Sa., 16.05.2020, 14:00 – 17:00 Uhr
FH Bielefeld, Campus Minden
Mehr
Zum Veranstaltungskalender