FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
15.06.2015

Neue Präsidentin an der FH Bielefeld

Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk tritt Amt am 1. September 2015 an.

Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk

Bielefeld (fhb). Hochschulrat und Senat der Fachhochschule (FH) Bielefeld haben Professorin Dr. Ingeborg Schramm-Wölk zur Präsidentin gewählt. Zum 1. September wird die bisherige Präsidentin, Professorin Dr. Beate Rennen-Allhoff, das Amt übergeben. Sie hatte sich nicht erneut zur Wahl gestellt.

Dr. Ingeborg Schramm-Wölk ist seit 2009 Professorin für Informatik und Biologie an der Hochschule Rhein-Waal. Ihre Lehrgebiete sind die Mensch-Computer-Interaktion und die Entwicklung multimedialer Systeme. Als Gründungsdekanin war sie zudem mit dem Aufbau der Fakultät Kommunikation und Umwelt am Standort Kamp-Lintfort befasst. Im Oktober 2014 wurde sie dort im Amt bestätigt.
 
Nach dem Studium der Biologie und der Medizininformatik in Tübingen und Berlin war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Charité Berlin beschäftigt. Außerdem war Schramm-Wölk mehrere Jahre in der Industrie als IT-Entwicklerin und Projektmanagerin tätig. 2004 promovierte sie an der Humboldt-Universität Berlin zum Thema "Elektronische Patientenakte". Anschließend war sie, bis zu ihrem Wechsel an die Hochschule Rhein-Waal, als Professorin für die Lehrgebiete Informatik und Multimedia an der Hochschule Anhalt in Köthen tätig.