FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Pressearchiv

Weitere Suchfilter



30.11.2021

Strom aus Textilien

Eine textile, ungiftige Farbstoffsolarzelle soll es möglich machen: Aus dem Stoff von Markisen, Sonnenschirmen, Rucksäcken oder Zelten kann Energie gewonnen werden, die zum Aufladen oder Betrieb kleinerer elektronischer Geräte genutzt werden kann. Im Projekt „SolarFlex“ an der FH Bielefeld wird daran geforscht.

Mehr
26.11.2021

FH arbeitet mit an Forschungsprojekt gegen Judenhass im Netz

Mit dem Projekt ‚RESPOND!‘ wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor allem junge Leute befähigen, medienkompetent auf antisemitische Hassrede in sozialen Medien zu reagieren. Die Fachhochschule Bielefeld, das Touro College Berlin und die Universität Potsdam arbeiten dabei eng mit der Jüdischen Gemeinde Berlin zusammen.

Mehr
19.11.2021

Digitalisierungskongress: Viele reden darüber, wenige kennen die tatsächliche Dimension – die FH Bielefeld öffnet die „Blackbox“ Digitalisierung

In mehr als 70 Vorträgen, Workshops und einem #FutureSlam stellten sich auf dem Fachkongress „Digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung“ verschiedene Disziplinen und Forschungsbereiche den Fragen: Haben wir die Digitalisierung eigentlich schon richtig verstanden? Und: Wie können wir sie als hilfreiches Werkzeug in unseren Lebens- und Arbeitswelten einsetzen?

Mehr
12.11.2021

14. November ist Weltdiabetestag: Neue Erkenntnisse über den Teststreifen-Schwarzmarkt

Digital sind die Schwarzmärkte, mithilfe digitaler Methoden könnte auch ihre Beseitigung erfolgen: Der Verkauf von Diabetes-Teststreifen und -Sensoren auf Plattformen im Internet ist Ausdruck von Verschwendung im Gesundheitswesen. Für Diabetiker können die Produkte mitunter gefährlich werden, so Prof. Dr. Heiko Burchert vom Fachbereich Wirtschaft der FH Bielefeld. Seine Untersuchungen zeigen: Ein obligatorisches Diabetes-Selbstmanagement auf digitaler Basis könnte dem Schwarzmarkt die Zufuhr abschneiden.

Mehr
11.11.2021

Krankenhaussozialdienst im Krisenmodus

Forschungsprojekt untersucht Auswirkungen und Chancen der Pandemie für die Sozialdienste in Kliniken in Ostwestfalen-Lippe (OWL).

Mehr
10.11.2021

Künstliche Intelligenz in der Sozialen Arbeit, Automatisierung in der Industrie und Impulse für die digitale Lehre: Videos geben Vorgeschmack auf den Digitalisierungskongress der FH Bielefeld

Vom 17. bis zum 19. November veranstaltet die FH Bielefeld den Online-Fachkongress „Digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung“. Die Kurzvideos zeigen bereits jetzt die thematische Bandbreite der Vorträge und des Forschungsspektrums der Hochschule.

Mehr
05.11.2021

Kooperation der FH Bielefeld mit dem Kommunalen Integrationszentrum gestartet

Die Zusammenarbeit des Fachbereichs Sozialwesen der FH Bielefeld mit dem Kommunalen Integrationszentrum schafft den strategischen Rahmen für die Verbindung von Wissenschaft und Praxis.

Mehr
29.10.2021

KI gegen Computerspiel

Studierende entwickeln am Campus Gütersloh eine künstliche Intelligenz für das Computerspiel StarCraft2.

Mehr
11.10.2021

MonoCab OWL sorgt für Erreichbarkeit auf dem Land mit zukunftsweisender Technologie

Auf dem ITS Weltkongress 2021 vom 11. bis 15. Oktober in Hamburg präsentiert der Projektverbund die kreiselstabilisierte Einschienenbahn, die auf ländlichen Bahnstrecken den individuellen Personennahverkehr als Ergänzung zu ÖPNV und Auto revolutionieren und die Regionalentwicklung vorantreiben soll. Der ITS Weltkongress ist das Leitevent für intelligente Mobilität der Zukunft.

Mehr
05.10.2021

Die Anmeldung für den Fachkongress „Digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung“ der FH Bielefeld vom 17. bis zum 19. November ist ab sofort für alle Interessierten geöffnet.

In Vorträgen, Workshops, Keynotes, einer Postersession und einem Science #FutureSlam werden während der Online-Fachtagung zukunftsweisende digitale Innovationen und Lösungen für nachhaltige Lebens- und Arbeitswelten diskutiert.

Mehr