FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
23.09.2019

409 Erstsemester am Campus Minden

Die neuen Studierenden starten zum Wintersemester 2019/2020 in einen der elf Studiengänge am Campus Minden

2019-09-23 Erstsemesterbegrüßung Campus Minden_Gruppenfoto

Minden (fhb). Für sie hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen: 409 Erstsemester nahmen zum Wintersemester 2019/2020 ihr Studium am Campus Minden der Fachhochschule (FH) Bielefeld auf. Begrüßt wurden sie am Montag, 23. September, durch Vizepräsident für Planung und Infrastruktur der FH Bielefeld, Prof. Dr. Friedrich Biegler-König, den stellvertretenden Landrat des Kreises Minden-Lübbecke, Reinhard Wandtke, den Bürgermeister der Stadt Minden, Michael Jäcke, sowie den Dekan des Fachbereichs Campus Minden, Prof. Dr. Oliver Nister. Außerdem stellte das studentische Tutorenteam das Programm der Einführungswoche vor, das die Erstsemester beim Start ins Studium unterstützt.

Reinhard Wandtke begrüßte stellvertretend für den Landrat, Dr. Ralf Niermann, die neuen Studierenden und hob die Bedeutung des Campus in der Region hervor: „Wir vor Ort sind sehr stolz, Ihnen gemeinsam mit der Fachhochschule dieses hochrangige Ausbildungsangebot machen zu können.“ Bürgermeister der Stadt Minden Michael Jäcke, selbst Absolvent der FH Bielefeld, beglückwünschte die neuen Studierenden zu ihrer Entscheidung: „Mit Ihrer Studienwahl haben Sie alles richtig gemacht, denn hier in Minden wird eigener Nachwuchs für die teilweise international tätigen Unternehmen in unserer Region ausgebildet und weiterqualifiziert.“

Auch Vizepräsident Prof. Dr. Friedrich Biegler-König sieht den Campus sehr gut aufgestellt: „Der Campus Minden bietet Ihnen hervorragende Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Neben den Laboren und Werkstätten ermöglicht auch der Kontakt zu Unternehmen in der Region eine praxisorientierte Lehre, die Sie ideal auf die Anforderungen des Berufslebens vorbereitet“. Mit den Worten „Wir freuen uns, Sie heute auf dem Campus Minden begrüßen zu dürfen!“ hieß Dekan Prof. Oliver Nister die neuen Studierenden willkommen. „Das Leben und Studieren auf dem Campus ist geprägt von einer familiären Atmosphäre sowie einem engen Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden. Wir hoffen, Sie fühlen sich in den kommenden Jahren wohl bei uns“, so Nister weiter.

Ein gutes Beispiel für die familiäre Atmopshäre ist die Einführungswoche, die tradtionell von Studierenden höherer Fachsemester für die neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen organisiert wird. „Die Organisatoren des Programms wissen aus eigener Erfahrung, welche Probleme und Fragen am Anfang des Studiums aufkommen und können dabei unterstützen“, erläutert Student Jonas Michel, der gemeinsam mit Jan Großmann, Katharina Mai und Mats Niemann in diesem Jahr die Einführungswoche koordiniert. Neben dem Organisationsteam stehen mehrere studentische Tutorinnen und Tutoren als Ansprechpartner zur Verfügung. „In den kommenden Tagen können sich die neuen Studierenden schon einmal untereinander kennenlernen und Kontakte knüpfen“, so Michel. Das Programm startet am Montag Vormittag mit der Begrüßung aller Erstsemester.  Zu dem vielfältigen Programm gehört auch eine Führung über den Campus oder eine Stadtrallye,  bevor die Einführungswoche am 26. September mit der traditionellen Erstsemesterparty endet.

Insgesamt wurden zum Wintersemester 2019/2020 2.373 Studierende an der FH Bielefeld begrüßt. An der zentralen Erstsemesterbegrüßung in Bielefeld nahmen Studierende der Fachbereiche Gestaltung, Ingenieurwissenschaften und Mathematik, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Gesundheit teil. Damit sind jetzt insgesamt 10.587 Studierende in Bielefeld (8.657), Minden (1.493) und Gütersloh (437) eingeschrieben. Die Einschreibungen und Nachrückverfahren sind noch nicht beendet, weshalb die Zahlen nur vorläufig sind.      

Campus Minden:
Eingeschrieben sind die Studierenden auf dem Campus Minden in einem der neun Bachelor- oder zwei der Masterstudiengänge. Neben den Studiengängen aus dem Bereich Informatik und Bauwesen werden außerdem die praxisintegrierten Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen am Campus Minden angeboten. Beim praxisintegrierten Studium sind die Studierenden sowohl an der FH Bielefeld eingeschrieben als auch in einem Unternehmen beschäftigt. Der Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit bietet außerdem den dualen Bachelor Pflege am Campus Minden an, für den die FH mit der Akademie für Gesundheitsberufe der Mühlenkreiskliniken in Minden kooperiert.