FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
31.01.2019

Neuer Professor für den Campus Gütersloh

Prof. Dr. Schwede wurde zum 1. Januar 2019 als Professor für Big Data Analytics an den Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik berufen

Ein Mann blickt in die Kamera.

Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Studiengangsleitung des neuen Forschungsmasters Data Science.

Nach seinem Studium der Ingenieurinformatik mit Schwerpunkt Computational Intelligence und Bildverarbeitung hat er von 2007 bis 2018 am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik gearbeitet: Zuerst als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung "Supply Chain Engineering", dann als Gruppenleiter der Gruppe "Logistische Assistenzsysteme und Digitale Logistik" und schließlich als Leiter der Abteilung "Informationslogistik und Assistenzsysteme". Am Fraunhofer IML hat er in mehr als 40 Projekten in der Forschung und für die Industrie sowohl mit namenhaften mittelständischen als auch großen Konzernen als Wissenschaftler und Berater gearbeitet. Als Informatiker und Ingenieur hat er sich auf die Daten- und Informationsverarbeitung in der Logistik spezialisiert und einen Branchenfokus auf die Automobilindustrie gelegt. Seine Doktorarbeit zu dem Thema >>Integration von Auftragsreihenfolge- und Distributionstransportplanung in der Automobilindustrie<< hat Schwede 2014 an der TU Dortmund mit Auszeichnung abgeschlossen. Sein übergreifendes Forschungsthema ist die digitale Integration des Menschen in die Arbeitswelt von morgen. Prof. Dr. Schwede ist Mitglied des Odette Supply Chain Council.

Nebenberuflich lehrt Prof. Dr. Schwede "Produktionsplanung und -steuerung" an der Hochschule Bochum und der FH Südwestfalen, sowie "Digitale Logistik" an der EDU in Barcelona.