FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
12.04.2018

Controlling, Finanz- und Rechnungswesen in der Praxis

Nadine Burkert und Olaf Barz von der Schüco International KG berichteten Studierenden des Fachbereichs Wirtschaft und Gesundheit aus ihrem Arbeitsalltag.

Bielefeld (fhb). Wie sieht das Betätigungsfeld von Beschäftigten im modernen Finanz- und Rechnungswesen aus? Um diese Frage zu beantworten, hatte die Fachgruppe „Controlling/Finanz- und Rechnungswesen“ der Lehreinheit Wirtschaft am Mittwoch, den 11. April, zwei Referenten aus der Praxis eingeladen. Nadine Burkert und Olaf Barz von der Schüco International KG präsentierten zum Auftakt der Schwerpunktveranstaltungen der Fachgruppe im Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre“ ihre Positionen und ihre Arbeit. Burkert ist als Controllerin und Barz als Projektmanager im Finanz- und Rechnungswesen in dem globalen Bauzulieferer für Fenster, Türen, Schiebetüren, Haustüren und Wintergärten tätig. „Gerade in diesem Arbeitsbereich gibt es viele aktuelle Entwicklungen. Wir wollen Ihnen die Fähigkeiten mitgeben, die Sie in der Praxis brauchen“, sagte Prof. Dr. Ulrike Settnik zu Beginn der Veranstaltung den anwesenden Studierenden. Gemeinsam mit Prof. Dr. Michaela Hoke hatte sie den Vortrag organisiert.

Die beiden Referenten unterstrichen, dass Controlling als auch Finanz- und Rechnungswesen wichtige Aufgaben zur Funktionsfähigkeit des Unternehmens wahrnehmen und damit für Absolventen und Absolventinnen dieser Fachrichtung interessante Perspektiven bieten. „Die Fachgruppe sieht sich hier durch das im Zuge der Re-Akkreditierung des Studiengangs überarbeitete Modulportfolio, mit dem die in der späteren Berufspraxis geforderten Fach- und Methodenkompetenzen umfassend erworben werden können, bestens aufgestellt“, resümierte Settnik nach dem Vortrag.