FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
11.05.2017

Das Interesse übertrifft die Erwartungen

Die beiden neuen berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen” und „Angewandte Automatisierung” in Gütersloh werden gut angenommen.

Bielefeld/Gütersloh (fhb). Zum kommenden Wintersemester starten am Studienort Gütersloh der Fachhochschule (FH) Bielefeld die berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen” und „Angewandte Automatisierung”.  Auf einer Infoveranstaltung am Dienstagabend konnten sich Interessierte nun über das Studium informieren – und das Interesse übertraf alle Erwartungen. „Die Beteiligung war überwältigend. Rund 60 Studieninteressierte waren gekommen und 60 haben sich in eine Liste eintragen, um weiter informiert zu werden“, sagt Prof. Dr. Michael Fahrig, Koordinator für Verbundstudiengänge am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik.

Die berufsbegleitenden Masterstudiengänge werden als Verbundstudiengänge angeboten. Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen haben mit dem Verbundstudienmodell ein innovatives Instrument beruflicher Aus- und Weiterbildung entwickelt. Als Teilzeitstudium verbindet das Verbundstudium spezifische Fernstudienelemente mit Präsenzlehrveranstaltungen, die fast ausschließlich an Samstagen stattfinden. Ohne Verzicht auf ihr gewohntes soziales und berufliches Umfeld wird den Studierenden die Möglichkeit zum qualifizierten Masterabschluss eröffnet.

Anwesend waren vor allem Absolventinnen und Absolventen der Gütersloher praxisintegrierten Bachelorstudiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Mechatronik/Automatisierung“. Aber auch Absolventen, die am Campus Minden der FH Bielefeld praxisintegriert studiert haben, waren zum Studienort Gütersloh des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik gekommen. „Etwa die Hälfte der Anwesenden kann sich vorstellen, das Studium bereits im kommenden Wintersemester zu beginnen. Die andere Hälfte verfügt noch nicht über den Bachelorabschluss oder die erforderliche Berufserfahrung von einem Jahr“, berichtet Marcus Miksch, Leiter des Ressorts Wissenschaftliche Weiterbildung.

Eine weitere Infoveranstaltung findet am 13. Juni um 17 Uhr am Studienort Gütersloh, Schulstraße 10, statt. Die offizielle Bewerbungsphase für die beiden Masterstudiengänge beginnt am 1. Juni, das Studium startet im September.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fh-bielefeld.de/weiterbildung