FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
27.04.2021

Die Welt virtuell zu Gast: FH Bielefeld veranstaltet 3. Internationale Woche

Über 60 Gäste aus 30 Ländern bereichern die Lehre und den interkulturellen Austausch in mehr als 80 Vorträgen, Workshops, Lehrveranstaltungen  und Aktionen an den Standorten Bielefeld, Minden und Gütersloh.

Grafik mit der Aufschrift International Week

Bielefeld (fhb.) Zur dritten Internationalen Woche haben Lehrende der Fachhochschule (FH) Bielefeld ihre Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt digital nach Bielefeld eingeladen. Vom 3. bis zum 7. Mai bereichern mehr als 60 Gäste aus 30 Ländern das Programm mit digitalen Veranstaltungen, Vorträgen und einem bunten Rahmenprogramm. Eröffnet wird die Internationale Woche am Montag, den 3. Mai, durch FH-Präsidentin Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk.

Ein Highlight des Veranstaltungsprogramms ist der Vortrag „Academic Freedom and Democracy in South Asia: Context, Trends and Challenges“ von Dr. Mubashar Hasan (University of Western Sydney) am Dienstag, 4. Mai, um 12.00 Uhr. Insgesamt umfasst das Programm mehr als 80 Vorträge, Workshops, Lehrveranstaltungen und Aktionen an allen sechs Fachbereichen, die in deutscher oder englischer Sprache stattfinden.

Judith Peltz, Leiterin des International Office: „Es freut uns besonders, dass neben langjährigen Partnern und Gästen, die die Internationale Woche in der Vergangenheit bereits in Präsenz bereichert haben, in diesem Jahr auch Lehrende und Wissenschaftler*innen von neuen Partnerhochschulen und anderen Institutionen sowie Unternehmen zum ersten Mal dabei sind.“ Einige Partnerhochschulen hatten vorab bereits Grußbotschaften zum 50-Jährigen Jubiläum der FH Bielefeld per Video geschickt.

Grußbotschaft der Concordia University of Edmonton

Teach Online – Study Abroad: E-Learning Konferenz 2021

 Im Rahmen der Internationalen Woche findet am Donnerstag, 6. Mai, die E-Learning Konferenz statt. Unter dem Motto „Teach Online – Study Abroad“ legt sie einen Schwerpunkt auf Projekte und Good Practices zum Themenbereich Internationalisierung und Digitalisierung und reiht sich damit inhaltlich auch in das Jubiläumsjahr „50 Years of Future“ der FH Bielefeld ein.

Infoveranstaltungen und Socializing

Trotz Corona schon einmal das Auslandssemester oder -praktikum planen? Für alle Hochschulangehörigen gibt es zahlreiche Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Auslandsoptionen inklusive Aufklärung über Finanzierungsmöglichkeiten. Neben spannenden Länderberichten von internationalen Studierenden und Lehrenden bieten die „Socializing Slots“ und Chatangebote außerdem viele Vernetzungschancen mit den internationalen Gästen.

Be part of OWL!

Einen Einblick in das internationale Studierendenleben an der FH Bielefeld gibt das Imagevideo „Be part of OWL“, das im Rahmen des Projektes „Freiräume International“ entstanden ist. Das Video richtet sich an internationale Studierende und zeigt, warum sich ein Auslandsstudium an der FH Bielefeld und in der Region OWL lohnt! (she)

Informationen zur Teilnahme und weitere Links

Eine Anmeldung ist auch während der Internationalen Woche möglich. Erstmalig wird dieses Jahr eine Konferenzplattform im ILIAS genutzt, über welche Informationen über die Gäste und die Events sowie die Zoom-Links der Veranstaltungen abgerufen werden können. Alle Informationen zur IW sind auf der Homepage des International Office sowie auf der Konferenzplattform der Internationalen Woche im ILIAS zu finden:

Internationale Woche
Konferenzplattform (einmalige Registrierung erforderlich)
E-Learning Konferenz
Grußbotschaften der Partnerhochschulen
International Office