FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
31.08.2020

Internationale Hochschule in Hainan in Planung

Rahmenvereinbarung mit der Provinzregierung unterzeichnet.

Bielefeld (fhb). Die Fachhochschule (FH) Bielefeld plant die Einrichtung einer internationalen, privaten und eigenständigen Hochschule in Yangpu, Hainan (China). Mit der Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung Anfang August wurde das Vorhaben weiter konkretisiert. Anlässlich eines Besuchs im Dezember 2019 des Bildungsministeriums der Provinzregierung Hainan, geleitet durch die Ministerin Dr. Cao Xiankun mit Mitgliedern des Pekinger Bildungsministeriums und des Verwaltungskomitees der Wirtschaftszone Yangpu, unterzeichneten die FH-Präsidentin Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk und die Ministerin Dr. Xiankun eine erste Absichtserklärung zur Errichtung einer eigenständigen Hochschule. Geplant ist, mit den Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen bereits im Wintersemester 2021/2022 zu starten.

Ein besonderes Erfolgsmodell der Fachhochschule Bielefeld ist das Angebot praxisintegrierter Studiengänge nach dem dualen Modell. Sie kooperiert mit über 400 Unternehmen in diversen, vor allem technischen Studiengängen. Es ist geplant, dass alle in Hainan angebotenen Studiengänge sich durch einen sehr starken Praxisbezug als innovatives Profilmerkmal für die chinesische Bildungslandschaft auszeichnen sollen. Die geplanten Studiengänge können nach dem dualen Modell – also mit einem Arbeitsvertrag mit einem kooperierenden Unternehmen – oder mit einer intensiven Praxisvertiefung studiert werden. Für die besten Studierenden sollen auch Auslandphasen an der FH Bielefeld und ein Doppelabschluss mit den entsprechenden Studiengängen der FH Bielefeld möglich sein. Ebenso erhalten die Studierenden der FH Bielefeld die Möglichkeit, einen Doppelabschluss anzustreben. Das Angebot der internationalen Hochschule richtet sich an chinesische Studierende und an Studierende der Region Südostasien. Außerdem werden auch deutsche Studierende für ein Austauschjahr die Angebote nutzen können.