FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Sport

Wieder den ganzen Tag im Hörsaal oder am Schreibtisch verbracht? Dann tut ein bißchen Bewegung gut. Die FH Bielefeld bietet ihren Studierenden verschiedene Möglichkeiten der sportlichen Betätigung. 

 

Hochschulsport Bielefeld

Auf dem Campus Bielefeld bietet der Hochschulsport ein umfangreiches Programm aus über 60 Sportarten für Studierende und Beschäftigte der Fachhochschule und der Universität an. Für Studierende sind viele Angebote kostenfrei. Bei finanziell aufwändigen Sportarten wird eine Gebühr zur Kostendeckung fällig. Die Anmeldung für alle Kurse erfolgt online jeweils zu Beginn eines Semesters bzw. zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit.

 

Sportkooperation Minden

Für den Campus Minden besteht eine Kooperation zwischen der FH Bielefeld und dem Turn- und Sportverein (TuS) Eintracht Minden e.V.. Die Studierenden können die Angebote des Sportvereins kostenlos nutzen.

FH-Laufgruppe

Die Laufgruppe setzt sich zusammen aus Studierenden, Mitarbeitern, Lehrenden und Alumnis der verschiedenen Bereiche und Einrichtungen der Fachhochschule Bielefeld. Im Sommerhalbjahr wird dienstags von 17:00 bis 18:15 Uhr unter sportwissenschaftlicher Anleitung im Stadion Rußheide, Mühlenstraße 121 in Bielefeld, trainiert. Im Winter wechselt die Gruppe in unterschiedliche Sporthallen innerhalb Bielefelds.

Einige Mitglieder der Laufgruppe treffen sich zusätzlich privat freitags um 14:00 Uhr vor dem FH-Gebäude auf dem Campus Bielefeld, um bei einem Lauf durch den Teuto bei gedrosseltem Tempo die Natur zu genießen. Der Rundkurs beansprucht etwa eine Stunde und endet wieder auf dem Campus.