FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Mr Beam is in the house

Pepper graviert auf Glasuntersetzer aus Holz

Mit digitalen Gadgets und Medien gehen Jugendliche heute selbstverständlich um. Dabei bleiben sie aber meist passiv: Wie es überhaupt zu dem Ding, das benutzt wird kommt, bleibt für sie oft genug ein Geheimnis. Der Mr Beam Lasercutter zeigt Kindern und Jugendlichen digitale Fertigungsmethoden: Von der Idee zum Produkt.

mr beam lasercutter

Der Mr Beam Lasercutter kann Formen und Konturen exakt gravieren und schneiden. So können zweidimensionale Bilder übertragen werden und die Teilnehmer*innen bekommen einen schnellen Einblick, weiterführend sind aber auch dreidimensionale Projekte möglich. Es können unterschiedliche Materialien bearbeitet werden: Holz, Filz, Karton, Stempelgumme oder auch Spiegel.

Der Lasercutter kommt in einem schicken Design daher und bietet eine schnelle Umsetzung kreativer Ideen. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit aktiv die Schritte von Produktionsprozessen selbst zu durchlaufen und schaffen selbst ein Produkt.