FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

it´s owl Herbstcamp

Erfolgreicher Abschluss des it's OWL-Herbstcamps Ergebnispräsentation einer spannenden Woche

Unter dem Motto „MINTmachen lohnt sich“ haben sich 5 Schülerinnen und 15 Schüler vom 10. - 14.10.2016 in Kooperation mit den Unternehmen Solihde IT Prozesse und Miele & Cie. mit dem Thema it´s owl herbstcamp juryProduktentwicklung auseinandergesetzt.  Am Abschlusstag präsentierten die Teilnehmer/innen des Herbstcamps stolz die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor einer Jury, deren Vorsitz Martin Knabenreich, Geschäftsführer der Bielefeld Marketing GmbH, übernahm. Im Publikum saßen zudem rund 25 Familienmitglieder der Schüler/innen, welche der Einladung in die Fachhochschule Bielefeld gefolgt waren.

it´s owl herbstcamp labor„Erstmalig wurde während des Herbstcamps ein unternehmensbasiertes Projekt bearbeitet, um den Teilnehmer/innen einen optimalen Einblick in die Berufswelt zu geben“ sagt Dr. Agnes Heinemann, zdi-Koordinatorin beim Verein experiMINT. Das Herbstcamp, welches durch experiMINT e.V. zusammen mit it’s OWL an der  an der Fachhochschule Bielefeld veranstaltet wurde,  bot den Schülerinnen und Schülern abwechslungsreiche Einblicke in die Studien- und Berufsmöglichkeiten im MINT-Bereich.  So erlebten die Jugendlichen neben der Projektarbeit eine spannende Woche an der Fachhochschule und der Universität mit Laborführungen, naturwissenschaftlichen Experimenten im teutolab-biotechnologie, Gesprächen mit Studierenden, einer Schnuppervorlesung sowie einem Bewerbungstraining auf Englisch. Schülerinnen und Schüler, Unternehmensvertreter sowie Organisatoren sind sich einig: das Camp war ein voller Erfolg und soll im kommenden Jahr wieder stattfinden.

Foto oben: Dr. Agnes Heinemann v.l. Manuel Mai (FH Bielefeld), Holger Nußbeck (experiMINT), Natalie Schneider (Solihde), Thomas Gehring (Miele), Martin Knabenreich (Bielefeld Marketing)

Foto unten: Mischa Cummings Naturwissenschaftliche Experimente im teutolab-biotechnologie