FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Pressearchiv

Weitere Suchfilter
17.03.2021

Durch klischeefreie Kinderbücher Geschlechternormen neu verhandeln

Am Fachbereich Sozialwesen erforscht Prof. Dr. Erika Schulze anhand von Kinderbüchern das Thema Gender(-konstruktionen). Am 24. März hält sie im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus den Online-Vortrag „Nicht nur Lena, Max und Bastian!? Ein diversitätsbewusster und rassismuskritischer Blick auf aktuelle Bilderbücher“.

Mehr
15.03.2021

Jetzt um ein Deutschlandstipendium in OWL bewerben!

Die Stiftung Studienfonds OWL fördert Studierende mit 3.600 Euro pro Jahr. Vom 15. März bis zum 5. Mai 2021 können sich Studierende und Studieninteressierte um ein Deutschlandstipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben.

Mehr
03.03.2021

„Immer mehr Familien mit Kindern sind den Lockdown-Belastungen nicht mehr gewachsen“: Prof. Dr. Helen Knauf fordert Tests und Impfungen, damit Schulen und Kitas sicher öffnen können

Die Familienforscherin von der Fachhochschule Bielefeld rät zu systematischen Tests von Lehrkräften, Betreuer*innen und Schüler*innen, damit Schul- und Kitabesuch sowie Freizeit- und Sportveranstaltungen trotz Corona für Kinder und Jugendliche wieder stattfinden können.

Mehr
24.02.2021

Das Glück gegoogelt – und gefunden

Sozialpädagogin Silke Hiltenkamp gründet Portal „Praveller“ für Persönlichkeitsentwicklung.

Mehr
04.01.2021

Einsamkeit schadet der Gesundheit

FH-Projekt „(Gem)einsam durch Corona“ startet Internetseite mit Ideensammlung gegen Einsamkeitsgefühle.

Mehr
09.12.2020

„Jungs haben auch lange Haare“ – vielleicht mal ein klischeefreies Kinderbuch als Weihnachtsgeschenk?

Am Fachbereich Sozialwesen erforscht Prof. Dr. Erika Schulze anhand von Kinderbüchern das Thema Gender(-konstruktionen). Ihre Untersuchungen zeigen, welchen Vorteil diversitätsbewusste Literatur für Kinder bietet.

Mehr
07.12.2020

Familien mit Kindern im Teil-Lockdown: FH-Bielefeld-Expertin fordert mehr Entscheidungsfreiheit und mehr Hilfen

Prof. Dr. Helen Knauf hat zwei Studien zum Lockdown veröffentlicht. Die meisten Familien mit Kindern haben sich demnach in dieser Zeit als robust erwiesen. An den Bestimmungen rund um den aktuellen zweiten Teil-Lockdown gibt es aber auch Kritik von der Familienwissenschaftlerin.

Mehr
05.11.2020

Digitale Sprechstunden zur Sozialen Arbeit

Forschungsprojekt „STellaR“ der FH Bielefeld will Onlineberatungen nutzen, um Soziale Arbeit in den ländlichen Raum zu bringen.

Mehr
28.08.2020

Neue Professorin am Fachbereich Sozialwesen

Professorin Dr. Anna Lena Rademaker besetzt seit dem 1. August das Lehrgebiet "Soziale Arbeit im Gesundheitswesen".

Mehr
20.05.2020

#coronaeltern: Familien am Limit

Professorin Dr. Helen Knauf von der FH Bielefeld untersuchte anhand von Familienblogs im Internet, welchen Mehrfachbelastungen Familien derzeit ausgesetzt sind.

Mehr