FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Willkommen in der "Bücherwerkstatt"

Bücherwerkstatt

Das Genre der Buchübermalung hat seit langer Zeit seinen festen Platz in der bildenden Kunst. Namhafte Vertreter wie Gerhard Richter, Arnulf Rainer oder A. R. Penck haben von dieser Form der künstlerischen Äußerung Gebrauch gemacht und sich ausführlich damit befasst. Die künstlerische Form der Übermalung kann als Angriff, Dialog oder Ergänzung begriffen werden, die auch den künstlerisch- kreativen Umgang mit dem Wort, dem Schriftzeichen, das ein Symbol sein kann, einschließt. Für Studierende die ihre Zukunft im weiten, komplexen Feld der Sozialen-, Pädagogischen- oder sozialpädagogischen Arbeit visionieren kann das experimentieren in diesem künstlerischen Format, perspektivisch, zu einer spannenden Brückenfunktion werden.

Erleben Sie eine virtuelle Kunstaustellung mit Werken von

Elisabeth Allerbeck

new


Anonym_MD

new


Ravichandar Arthikka

new


Laura Franzpoetter

new


Lisa Hoffmann-Rump

new


Karin Ganster

new


Inken Weerts

new


Rebecca Weihs

new

Simon Baxter 
Zueleyha Bulut 
Julia Katzke 
Esra Cakir 
Angelique Kinder 
Fabian Wessels 
Chinda Chammo
Medea Feidiker
Kristin Flade
Janna Koehler 
Victoria Lippold
Karoline Mueller
Celine Wendt
Ronja Maria Werwer
Susann Dietrich

 

Lila