FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Medienservice

Seminarangebot:
Einführung in das Digitallabor

Umgang mit Camcordern, HD (High Definition) TV und Blu-Ray Technik, professionelles Schneiden mit Adobe Premiere Pro / Pinnacle Studio 14

die Termine im SoSe 2018:
17+18.04., 02+03.05., 15+16.05., 29+30.05., 12+13.06.,
26+27.06., 11+12.07. und 24+25.07.2017 von 10:00 bis 14:00 Uhr im Raum C 229.

Zusätzliche Termine für Kleingruppen können per E-Mail vereinbart werden.

Die Veranstaltung umfasst folgende Themen:

  •   Professionelle Bedienung eines Camcorders
  •   Externes Mikrofon und Licht
  •   HD (High Definition) und Blu-Ray Technik
  •   Fachbegriffe des Video-Schnittes
  •   Einführung in Adobe Premiere
  •   Einspielen DV-Bänder (Clips) auf PC
  •   Import anderen Film/Bild-Daten
  •   Projekt- und Datenimportirrung
  •   Schnitt & Effekte mit Adobe Premiere
  •   Video- und Audiodesign
  •   MPG/MKV/h264 und andere Videoformate
  •   Umwandlung des geschnittenen Materials
  •   Erstellung einer DVD/Blu-Ray mit Menü und Kapitel



Videoschnittplätze

Der Medienservice verfügt über vier Videoschnittplätze, die eine digitale Bearbeitung von Videofilmen (VHS, S-VHS, DVD, DV, Mini-DV, HD-Mini-DV) erlauben. Die Ergebnisse können sowohl analog wie auch digital ausgegeben werden.
Der Medienservice bietet spezielle Einführungen in die Handhabung der Schnittplätze an und ist auch Ansprechpartner während des Arbeitsprozesses.
Zur Vereinbarung eines Termins wenden Sie sich bitte an Herrn Adalbert Wojtczak

Videokameras
Der Medienservice stellt für wissenschaftliche Projekte digitale Videokameras, Mikrofone, Stative und Beleuchtungstechnik zur Verfügung und hilft bei der Nachbearbeitung auf den digitalen Videoschnittplätzen.

Aufnahmegeräte
Ebenfalls für wissenschaftliche Projekte können MiniDisc-Recorder für digitale Tonaufzeichnungen ausgeliehen werden. Auch die üblichen Kassettenrecorder für Interviews sind im Ausleihebereich vorhanden.
Die Ergebnisse können im Medienservice eingespielt, bearbeitet und auf CD/DVD/Blu-Ray gebrannt werden.

Normenwandlungen
Alle Fernsehnormen (NTSC, SECAM usw.) können in die deutsche PAL-Norm umgewandelt werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an den Herrn Adalbert Wojtczak

Vermittlung von Medienkompetenz
Der Medienservice vermittelt Medienkompetenz durch intensive Schulungen in der Handhabung modernster digitaler Videoschnitttechnik (Adobe Premiere / Pinnacle Studio) und im Umgang mit digitalen Videokameras. Die Arbeitsergebnisse können sowohl zur Dokumentation von Forschungsprojekten wie auch zur didaktischen Unterstützung in Seminaren, Vorlesungen, Vorträgen oder Referaten dienen. Auch die Erstellung von Multimedia-Anwendungen wird vom Medienservice unterstützt.