FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Bewerben um ein Doppelstudium/Parallelstudium

Grundsätzlich bestehen keine Besonderheiten für Doppel- bzw. Parallelstudienbewerbungen. Sie müssen das Ihrer Hochschulzugangsberechtigung entsprechende Bewerbungsverfahren für jeden der gewünschten Studiengänge wählen und sich für jeden Studiengang getrennt bewerben. Jedoch ist ein Doppel- bzw. Parallelstudium nicht möglich, wenn mehr als ein Studiengang zulassungsbeschränkt ist. So soll verhindert werden, dass einer anderen Person die Zulassung aufgrund eines Doppel-/Parallelstudierenden verweigert werden muss. Gleiches gilt, wenn Sie bereits in einem Studiengang immatrikuliert sind und nun einen weiteren Studiengang an der FH Bielefeld aufnehmen wollen. Auch dann darf der zusätzliche Studiengang nicht zulassungsbeschränkt sein.

Da es für die unterschiedlichen Studiengänge unterschiedliche Bewerbungsverfahren gibt, empfiehlt es sich, den gewünschten Studiengang über den Studiengangs-Navigator auf der Website der FH Bielefeld auszuwählen. Dort wird man über den Button „Bewerbung“ automatisch zu den Bewerbungsverfahren für diesen Studiengang geleitet.

Info
Zusätzlich zu den schulischen oder beruflichen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums an der FH Bielefeld (Hochschulzugangsberechtigung), haben die unterschiedlichen Studiengänge teilweise eigene Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber wie Praktika oder Zulassungsprüfungen. Alle Informationen hierzu sind im Studiengangs-Navigator unter dem jeweiligen Studiengang in der grünen Ausklappbox "Zugangsvoraussetzungen" zu finden.

Weitere Informationen zur Bewerbung um ein Doppelstudium/Parallelstudium erhalten Sie beim Studierendenservice.