FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

BAföG

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülern und Studierenden in Deutschland. Mit dem Kürzel BAföG wird auch die finanzielle Förderung bezeichnet, die sich aus dem Gesetz ergibt. Ein Anspruch ist meist vom Gehalt der Eltern und sozialen Faktoren (z.B. gleichzeitig studierenden Geschwistern) abhängig. Es gibt aber auch elternunabhängiges BAföG. Ein Antrag kann sich also richtig lohnen!  Der Antrag kann auch online ausgefüllt werden.

Zur Zeit erhalten etwa 20 Prozent der Studierenden BAföG. Wie hoch das BAföG ausfällt, wird anhand von gesetzlichen Vorgaben errechnet. Die höchstmögliche Förderung beträgt zur Zeit 735 Euro monatlich.

Die Förderungsbeträge werden grundsätzlich zur Hälfte als Zuschuss und zur anderen Hälfte als unverzinsliches Darlehen gewährt. Weitere Informationen zum BAföG finden Sie hier.

Die BAföG-Beratung erfolgt im Studierendenwerk Bielefeld.

 

BAföG-Antrag online

Hier der Link zu dem Online-Antrag. Ergänzend dazu die Formblätter des Studierendenwerkes Bielefeld.

 

Mehr BAföG ab Herbst 2016

Weitere Informationen finden Sie hier.

BAföG-Rechner

 

Studierendenwerk Bielefeld – BAföG-Beratung

Amt für Ausbildungsförderung
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Bauteil C2
Telefon + 49.521.106-88800
bafoeg@studentenwerk-bielefeld.de
www.studierendenwerkbielefeld.de

Beratungszeiten:
In Bielefeld: Universität Bielefeld, Bauteil C2,
Di:  9:00 – 12:00 Uhr und von 13:30 – 15:30Uhr
In Minden: FH Bielefeld, Artilleriestraße 9: nach Bedarf