FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Bachelorstudiengang

Gestaltung

Studienrichtungen: Digital Media and Experiment, Fotografie und Bildmedien, Kommunikationsdesign, Mode.

Studienabschluss:
Bachelor
Studienmodell:
Vollzeitstudiengang
Zulassungsbeschränkung:
nein
Studiendauer:
7 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studienort:
Bielefeld
Fachbereich:
Zugangsvoraussetzungen

Abitur bzw. Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Bestandene künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfung.

Die Teilnahme an der künstlerisch-­gestal­­te­­rischen Eignungs­prüfung ist zweimal pro Jahr möglich und gilt nur für eine ­Studienrichtung.
Anmeldung mit analoger Mappe:
fh-bielefeld.de/gestaltung/eignungspruefung
Anmeldung mit digitaler Mappe:
dbse.fh-bielefeld.de

Anmeldeschluss ist jeweils der 1. Dezember (1. Runde) und 1. Mai (2. Runde) jeden Jahres.

Studienziele

Der Bachelorstudiengang Gestaltung hat vier eigenständige ­Studienrichtungen: Digital Media and Experiment, Fotografie und Bildmedien, Kommunikations­design, Mode.

Das Studium kann sowohl in einer Studienrichtung absolviert werden, als auch durch Fächerbelegungen in den anderen Studienrichtungen breiter und interdisziplinärer angelegt werden. Dabei werden sinnliche Phänomene aus Gesellschaft, Kunst und Kultur reflektiert und in die ­gestalterische Arbeit eingebracht: Es entstehen ideenstarke ­Konzepte mit zeitgemäßen Fragestellungen, künstlerische und angewandte Gestaltung mit eigenständiger Herangehensweise und Umsetzungen mit profunder Kenntnis der Materie und Technik. Abgerundet wird das Studium durch theoretische Reflexion und wissenschaftliches Schreiben zu Gestaltungsthemen.

Durch Kooperationen mit Kultur- und Wirtschaftsinstitutionen und durch öffentliche Veranstaltungen wie Vorträge, Ausstellungen, Symposien, Modenschauen und der Werkschau öffnet sich der Fachbereich nach außen und wird belebter Schauplatz für ein vielseitiges Studienleben.

Durch ein Auslandsstudium bzw. Praxissemester, durch Exkursionen und internationale Events gelangen die Studierenden in Kontakt mit anderen Hochschulen, Agenturen, Studios und Unternehmen aus dem In- und Ausland. So können sie reichhaltiges Wissen sammeln, um gut gerüstet in ein vielseitiges Berufsfeld zu starten.

Studieninhalte

Digital Media and Experiment

  • Mediale Rauminszenierung
  • Animation Design
  • Generative Gestaltung
  • 3D Modelling
  • Programmierung für interaktive Medien
  • Fotografie, Video, 360°-Videos
  • Augmented, Mixed und Virtual Reality

Fotografie und Bildmedien

  • künstlerische und ­
  • konzeptuelle Fotografie
  • Dokumentarfotografie
  • Porträtfotografie
  • Architekturfotografie
  • Bildjournalismus
  • Modefotografie und Styling
  • Bewegtbild und Multimedia

Kommunikationsdesign

  • Typografie, Grafik, Illustration
  • Corporate und Brand Identity
  • Buch- und Zeitschriftengestaltung
  • Grundlagen Fotografie
  • Drucktechnik und Bildmedientechnik
  • 3D Modelling und Animation
  • Interface Design und Interaction Design

Mode

  • Modedesign
  • Modell- und ­Kollektionsgestaltung
  • Modeillustration
  • 3D Drapagetechniken
  • Siebdruck
  • Smart Textiles, Materialexperimente
  • Manuelle und digitale Schnittkonstruktion
  • Modefotografie und ­Modestyling

Für alle Studienrichtungen:

Kunst und Theorie

  • Interdisziplinäre Gestaltung
  • Raum, Plastik und Objekt
  • Medientheorie, Designgeschichte
  • Kunst- und Kulturwissenschaften
  • Methoden wissenschaftlichen Arbeitens
  • Betriebswirtschaft und ­Existenzgründung
  • Präsentationsenglisch

 

Berufsfelder

Digital Media and Experiment

UX Design für mediale Rauminszenierungen • Brandspaces, Markenwelten • Museen, Ausstellungen, Messen • Mediale Szenografie und Bühnenbild • Audiovisuelle Performances • Eventgestaltung, Konzerte • Interface und Interaction Design • Advertising

Fotografie und Bildmedien

Angewandte und künstlerische Fotografie • Bildjournalismus • Unternehmenskommunikation • Modefotografie • Video- und Bewegtbildgestaltung • Medienkunst • Bildredaktion

Kommunikationsdesign

Typografie, Grafikdesign und Buchgestaltung • Zeichnung und Illus­­tration • Plakat- und Editorialgestaltung • Corporate und Brand Identity, Advertising • Interface Design, Interaction Design • 2D Animation, Video Design • 3D Modelling und Animation

Mode

Modedesign • Modeillustration • Kostümbild • Textildesign, Smart Textile Design • Printdesign • Trendscout und Fashionconsulting • Styling für Medien, Film, Theater und Advertising • Moderedaktion

Studienrichtung Digital Media and Experiment

Wie können Grenzüberschreitungen zwischen den digitalen Gestaltungsdisziplinen und mit den Medienformaten von morgen aussehen? Das Angebot der Studienrichtung Digital Media and Experiment ist richtig für alle, die ihre gestalterisch-künstlerische Begabung weiter­entwickeln wollen und neugierig sind auf neue digitale Medienformen.

Studienrichtung Fotografie und Bildmedien

Unsere Gesellschaft ist stärker denn je durch eine Kultur des Visuellen geprägt. Fotografie ist dabei nicht nur ein Mittel der journalistischen und werblichen Kommunikation. Sie ist eine Kulturtechnik – wie Literatur oder Malerei – und damit auch ein bildgebendes Medium der Kunst. Durch die Digitalisierung und das Internet wird in der Foto­grafie zunehmend mit bewegten Bildern gearbeitet. Das Studium bietet den Raum zur Entdeckung und zur Verbindung all dieser unterschiedlichen Aspekte. Die Studierenden erlernen die gestalterischen, handwerklichen und theo­retischen Fähigkeiten, um zeitgemäße fotografische und filmische Lösungen zu entwickeln.

Studienrichtung Kommunikationsdesign

Täglich gehen wir mit einer großen Menge an Informationen und ­Informationskanälen um. Wir kommunizieren schneller, kürzer und mehr. Jede Aussage hat neben dem Inhalt eine Form – seien es ­klassische Printprodukte wie Magazine und Plakate oder digitale ­Medien wie Apps oder Websites. Im Studiengang Kommunikations­design werden die gestalterischen und technischen Fähigkeiten erlernt, um intelligente ­Kommunikationslösungen zu entwickeln. Sprach- und Schreib­kompetenz sowie Reflexionsfähigkeit werden dabei zu­nehmend wichtig.

Studienrichtung Mode

Mode ist Kommunikation und Identität. Modedesign ist Arbeit mit ­Material am Körper; mit Farbe, Textilien und Formen. Von der ­ersten Idee bis hin zur Kollektionsgestaltung setzen sich die ­Studierenden im Studium mit dem Kosmos Mode auseinander – am ­einzigen staatlichen Standort dieser Studienrichtung in NRW.

Kontakt

Studiengangsleitung
Prof. Dipl.-Des. Nils Hoff
+49.521.106-7674

Bei Fragen zur Eignungsprüfung
Ansprechpartner für die Eignungsprüfung
+49.521.106-7616

Bewerbung

Eignungsprüfung:
Anmeldung bis zum 01.05. und 01.12.

Bewerbungszeitraum: 01.06. - 15.07.

Danach ggf. Teilnahme am Losverfahren möglich.

Veranstaltungen

12
Jul
Fr., 12.07.2019, 14:00 – 16:00 Uhr
FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung
Mehr
17
Jul
Mi., 17.07.2019, 14:00 – 16:00 Uhr
FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung
Mehr
16
Okt
Mi., 16.10.2019, 14:00 – 16:00 Uhr
Bielefeld
Mehr
13
Nov
Mi., 13.11.2019, 14:00 – 16:00 Uhr
FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung
Mehr
Zum Veranstaltungskalender