FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Masterstudiengang

Marketing und Sales

picture
Studienabschluss:
Master
Studienmodell:
Vollzeitstudiengang
Zulassungsbeschränkung:
ja
Studiendauer:
4 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studienort:
Bielefeld
Zugangsvoraussetzungen

Bachelorabschluss der Betriebswirtschaftslehre oder eines wirtschaftswissenschaftlich kombinierten Studienganges mit mindestens der Gesamtnote 2,5 sowie

  • mindestens 30 ECTS (exklusive Praxis- und Projektmodule) aus Modulprüfungen im Bereich Marketing (z.B. Grundlagen Marketing, Käuferverhalten, Marketingforschung etc.)
  • eine einschlägige Bachelorarbeit aus dem Bereich Marketing
Studienziele

Als Absolventin bzw. Absolvent des Master-Studiengangs Marketing und Sales zeichnen Sie folgende Qualifikationen aus:

Fachliche Kompetenz
S
ie verfügen über ein breites, spezifisches und kritisches Verständnis auf dem aktuellen Stand des Wissens und wissenschaftlicher Methoden im Bereich Marketing und Vertrieb. Dies versetzt Sie in die Lage, Handlungsalternativen zu bewerten, konkrete Lösungsvorschläge für praktische Probleme sowohl im nationalen als auch internationalen Kontext zu erarbeiten, umzusetzen und zu evaluieren. Beispielsweise können Sie nach Abschluss des Studiums eigenständig (strategische) Marketingkonzepte erarbeiten, spezielle Fragen des Vertriebsmanagements sowie generell Marketingprobleme diverser Branchen (z.B. Handel, Industrie, Konsumgüter) analysieren, diese lösen und begründete Handlungsempfehlungen geben.

Methodische Kompetenz
Sie wenden Ihr Wissen mit Hilfe moderner medialer und digitaler Techniken, Instrumente und Methoden auf bekannte und neue Situationen Ihres Fachgebietes praxisorientiert an. Dabei berücksichtigen Sie auch fachübergreifende, gesellschaftliche und ethische Aspekte.  

Soziale Kompetenz
Sie verstehen und praktizieren effiziente Formen der Kommunikation in sozialen Gruppen, verfügen über emotionale Intelligenz sowie interkulturelle Kompetenz. Sie sind emphatisch und teamfähig, können argumentativ überzeugen, Aufgaben delegieren und Teammitglieder zielorientiert in Problemlösungen und bei Entscheidungen einbinden.

Studieninhalte

1. Semester

  • Unternehmensplanung und -kontrolle
  • Projektmanagement und Geschäftsprozessoptimierung
  • Unternehmensbesteuerung und Unternehmensprüfung
  • Strategisches Personalmanagement und Strategisches Marketingmanagement
  • Brand Management & Customer Relationship Management

 

2. Semester

  • Entrepreneurship und Unternehmensdynamik
  • Vertriebsmanagement & Retail Marketing
  • Wahlmöglichkeit aus
    • Branchenlogistik
    • Aufbauorganisation und Change Management
    • Kostenmanagement
    • Vertiefung nationaler und internationaler Steuerlehre
  • Schwerpunktmodul aus aktuellen Fragestellungen des Marketing

 

3. Semester

  • Wahlmöglichkeit aus verschiedenen aktuellen und fachübergreifenden Modulen
  • Industriegütermarketing & Marketingcontrolling
  • Wahlmöglichkeit aus
    • Qualitäts- und Logistikmanagement
    • Prozess- und Projektorganisation
    • Corporate Financial Management
    • Vertiefung der Prüfungstheorie und angewandter Unternehmensprüfung
  • Schwerpunktmodul aus aktuellen Fragestellungen des Marketing

 4. Semester

  • Master-Thesis
Berufsfelder

Effizientes Marketing und ein moderner Vertrieb sind in einer globalisierten, hochdynamischen, durch ein breites Überangebot an Waren und Dienstleistungen gekennzeichneten Welt unverzichtbar für eine hohe Wettbewerbsfähigkeit und bestimmen maßgeblich den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen.

Ein starres Berufsbild gibt es nicht. Der Einsatzbereich von Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Marketing & Sales ist branchenunabhängig. Sie sind als Führungskräfte oder in Managementfunktionen in Industrie-, Handels- u. Dienstleistungsunternehmen tätig. Sie gehen hier attraktiven, verantwortungsvollen Aufgaben z. B. in den Bereichen Vertrieb, Key-Account-Management, Customer Relationship Management, Category Management, Marketingplanung, Marketingcontrolling, Produktmanagement, Strategisches Marketing etc. nach.

BWL-Masterkonzept an der FH Bielefeld

Die Anforderungen an Absolventinnen und Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Studiums sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Herausragende Persönlichkeiten mit vertieftem Wissen in Spezialgebieten der Ökonomie sowie umfassenden Fremdsprachenkenntnissen und außerfachlichen Kompetenzen sind gefragt, um Vorgänge und Probleme in der sich zunehmend dynamischer entwickelnden Wirtschaftspraxis zielgerichtet analysieren und lösen zu können.

Ein viersemestriges Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Bielefeld qualifiziert Sie umfassend für diese komplexen Herausforderungen, denn darin erwerben Sie die Fähigkeiten, welche die Arbeitgeber heute von Ihnen erwarten: Neben dem erforderlichen Fachwissen und der hohen Motivation zur flexiblen Auseinandersetzung mit fachübergreifenden Inhalten sowie der star­ken Praxisorientierung zählen Mehrsprachigkeit, Führungs-, Team- und Integrationsfähigkeit dazu.

 

Die FH Bielefeld bietet vor diesem Hintergrund fünf spezialisierte Masterstudiengänge in Vollzeit an. Sämtliche Studiengänge sind miteinander verbunden und verfügen in Teilbereichen über ein konzeptionell sorgsam ausgewähltes gemeinsames Modulangebot, das einerseits die Behandlung von fachspezifischen Themenstellungen in kleinen Gruppen mit einem hohen Interaktionsgrad ermöglicht und andererseits den interdisziplinären Gedankenaustausch in größeren Gruppen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Fachhintergründe fördert.

Weitere BWL-Master der FH Bielefeld

 

Lehrende

Die im Masterstudiengang Marketing und Sales tätigen Dozentinnen und Dozenten sind ausnahmslos Professorinnen und Professoren mit langjähriger praktischer Berufserfahrung in verantwortlichen Positionen nationaler und internationaler Unternehmen oder Institutionen.

Bewerbung

Bewerbungszeitraum: 01.06. - 15.07.

Danach ggf. Teilnahme am Losverfahren möglich.