FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Masterstudiengang

Produktions- und Logistikmanagement

picture
Studienabschluss:
Master
Studienmodell:
Vollzeitstudiengang
Zulassungsbeschränkung:
ja
Studiendauer:
4 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studienort:
Bielefeld
Zugangsvoraussetzungen

Bachelorabschluss der Betriebswirtschaftslehre oder eines ähnlichen Studiengangs mit mindestens der Gesamtnote 2,5 sowie mindestens 24 ECTS aus Modulprüfungen im Bereich Produktion und Logistik.

Studienziele

Der Masterstudiengang Produktions- und Logistikmanagement bereitet qualifizierte Absolventinnen und Absolventen gezielt auf eine Tätigkeit im Management von nationalen und international tätigen Unternehmen vor.

Dabei verfolgt der Studiengang drei Qualifikationsziele:

Praxisorientierung auf einem theoretisch fundierten und hohen Niveau.
Die Praxisorientierung bedeutet einerseits die Anwendbarkeit der vermittelten betriebswirtschaftlichen Inhalte und andererseits die Einbindung von praktischen Erfahrungen in der Studienablauf.
Beispielsweise können Sie nach Abschluss des Studiums eigenständig Konzepte der Logistik im Bereich Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung analysieren, beurteilen und optimieren.

Internationalität
Unternehmerische Tätigkeit weist heute in aller Regel einen internationalen Bezug auf. Daher sind internationale Lehrinhalte und ein Ausbau der fachbezogenen englischen Sprache ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Fachübergreifende Ausbildung
Die meisten Problemstellungen, die auf der mittleren oder oberen Managementebene zu lösen sind, sind komplexer Natur und verlangen daher fachübergreifende Lösungen. Beispielsweise können Sie nach Abschluss des Studiums komplexe Projekte organisieren und dabei sowohl eine leitende als auch eine beratende Funktion einnehmen. Sie können sowohl sicher präsentieren als auch fachbezogene Diskussionsforen moderieren.

Studieninhalte

1. Semester

  • Unternehmensplanung und –kontrolle
  • Projektmanagement und Geschäftsprozessoptimierung
  • Unternehmensbesteuerung und Unternehmensprüfung
  • Strategisches Personalmanagement und Strategisches Marketingmanagement
  • Supply Chain Management

 2. Semester

  • Entrepreneurship und Unternehmensdynamik
  • Branchenlogistik
  • Wahlmöglichkeit aus
    • Vertriebsmanagement & Retailmanagement
    • Aufbauorganisation und Change Management
    • Kostenmanagement
    • Vertiefung nationaler und internationaler Steuerlehre
  • Schwerpunktmodul aus Produktions- und Logistikmanagement

3. Semester

  • Wahlmöglichkeit aus verschiedenen aktuellen und fachübergreifenden Modulen
  • Qualitäts- und Logistikmanagement
  • Wahlmöglichkeit aus
    • Industriegütermarketing & Marketingcontrolling
    • Prozess- und Projektorganisation
    • Corporate Financial Management
    • Vertiefung der Prüfungstheorie und angewandter Unternehmensprüfung
  • Schwerpunktmodul aus Produktions- und Logistikmanagement

4. Semester

  • Master-Thesis
Berufsfelder

Ein starres Berufsbild gibt es nicht, der Einsatzbereich von Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Produktions- und Logistikmanagement ist branchenunabhängig. Sie sind als Führungskräfte oder in Managementfunktionen in privatwirtschaftlichen oder öffentlichen Unternehmen, in Behörden oder als Selbständige in freien Berufen tätig.

BWL-Masterkonzept an der FH Bielefeld

Die Anforderungen an Absolventinnen und Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Studiums sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Herausragende Persönlichkeiten mit vertieftem Wissen in Spezialgebieten der Ökonomie sowie umfassenden Fremdsprachenkenntnissen und außerfachlichen Kompetenzen sind gefragt, um Vorgänge und Probleme in der sich zunehmend dynamischer entwickelnden Wirtschaftspraxis zielgerichtet analysieren und lösen zu können.

 

Ein viersemestriges Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Bielefeld qualifiziert Sie umfassend für diese komplexen Herausforderungen, denn darin erwerben Sie die Fähigkeiten, welche die Arbeitgeber heute von Ihnen erwarten: Neben dem erforderlichen Fachwissen und der hohen Motivation zur flexiblen Auseinandersetzung mit fachübergreifenden Inhalten sowie der star­ken Praxisorientierung zählen Mehrsprachigkeit, Führungs-, Team- und Integrationsfähigkeit dazu.

 

Die FH Bielefeld bietet vor diesem Hintergrund fünf spezialisierte Masterstudiengänge in Vollzeit an. Sämtliche Studiengänge sind miteinander verbunden und verfügen in Teilbereichen über ein konzeptionell sorgsam ausgewähltes gemeinsames Modulangebot, das einerseits die Behandlung von fachspezifischen Themenstellungen in kleinen Gruppen mit einem hohen Interaktionsgrad ermöglicht und andererseits den interdisziplinären Gedankenaustausch in größeren Gruppen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Fachhintergründe fördert.

Weitere BWL-Master der FH Bielefeld

Lehrende

Die im Masterstudiengang Produktions- und Logistikmanagement tätigen Dozentinnen und Dozenten sind ausnahmslos Professorinnen und Professoren mit langjähriger praktischer Berufserfahrung in verantwortlichen Positionen nationaler und internationaler Unternehmen oder Institutionen.

Bewerbung

Bewerbungszeitraum: 01.06. - 15.07.

Danach ggf. Teilnahme am Losverfahren möglich.