FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Datenkompetenz

Eine Person blickt auf deinen Laptop-Bildschirm, auf dem eine vergrößerte Lupe zu sehen ist

Datenkompetenzen (Data Literacy) ermöglichen es, die Bedeutung aus Daten zu extrahieren, systematische Bezüge zwischen Informationen und Wissen herzustellen und eine datenbasierte Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Als Teil der disziplinübergreifenden ‚Future Skills‘ tragen Datenkompetenzen dazu bei, den Umgang mit transformativen Technologien und neuen Arbeitsformen anwendungsbezogen und souverän zu gestalten.

Auf dieser Seite finden Sie Angebote zum Thema Datenkompetenz (siehe "Veranstaltungen").

Weitere Informationen

Die Fachhochschule Bielefeld hat im Oktober 2021 die ‚Data-Literacy-Charta‘ unterzeichnet. Diese Charta formuliert ein ganzheitliches Verständnis von Datenkompetenz und deren Bedeutung für Bildungsprozesse. Dabei beschreibt Data Literacy den verantwortungsvollen und kompetenten Umgang mit Daten durch unterschiedliche Endanwender in Gesellschaft, Arbeitswelt sowie Wissenschaft und Forschung. Mit Unterzeichnung der Charta befürwortet die Fachhochschule (FH) Bielefeld dieses Verständnis und agiert als Multiplikator. Die Charta steht in Einklang mit der Datenstrategie der Bundesregierung und mit der Berliner Erklärung zur Digitalen Gesellschaft.

Die Initiative zur Unterzeichnung geht vom Verbundprojekt Data Literacy Skills@OWL (DaLiS@OWL) aus, in welchem die Fachhochschule Bielefeld, die Universität Bielefeld und die Universität Paderborn gemeinsame Formate zur hochschul- und fachübergreifenden Vermittlung von Data Literacy an alle Studierenden entwickeln.

Zur Pressemitteilung vom 6.10.2021

Data-Literacy-Charta des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Verbundprojekt DaLiS@OWL

 

 

Veranstaltungen

07
Dez

LUNCH TALK: Do you speak data?

Di., 07.12.2021, 13:00 – 14:00 Uhr
Mehr
14
Dez

LUNCH TALK: Do you speak data?

Di., 14.12.2021, 13:00 – 14:00 Uhr
Mehr
Zum Veranstaltungskalender