Über die FH Bielefeld

Selbstverständnis der FH Bielefeld

In Lehre und Forschung leistet die Fachhochschule Bielefeld einen verantwortungsvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung, in besonderer Weise ist sie dabei ihrem regionalen Umfeld verpflichtet.

Lehre: Unsere Lehre dient der akademischen Bildung, qualifiziert für Fach- und Führungsaufgaben und macht neugierig auf lebenslanges Lernen.

Forschung und Entwicklung: In Forschung und Entwicklung stellen wir uns den großen gesellschaftlichen Herausforderungen

Transfer: In Technologietransfer und wissenschaftlicher Weiterbildung orientieren wir uns am Bedarf in der Region

Vielfalt: Vielfalt und Chancengleichheit sind für uns Programm

Lern- und Arbeitsklima: Unser Lern- und Arbeitsklima ist offen, anregend, förderlich und kooperativ.

Die Fachhochschule Bielefeld versteht sich als lernende Organisation.

 

Selbstverständnis der FH Bielefeld als PDF



Zahlen Daten Fakten

 

Organigramm
der FH Bielefeld
(PDF)

 

Grundordnung der FH Bielefeld

 

Qualitätsverständnis der FH Bielefeld