Projektmanagement für hochschulweite Projekte und Prozessmanagement

Projekte

Die FH Bielefeld bearbeitet hochschulweite Themen als Projekte. Charakteristisch für die Durchführung dieser Projekte ist ein ganzheitlicher Ansatz unter Beteiligung aller Statusgruppen der Hochschule. Aufgaben und Prozesse werden organisationsweit betrachtet. Gemeinsam wird die beste Lösung für die Erreichung der Ziele erarbeitet.

Warum Projektmanagement?
Projektmanagement dient an der FH Bielefeld dazu, Projekte systematisch zu bearbeiten. Dabei werden Ziele und Verantwortlichkeiten festgelegt, Arbeitsgruppen und Ansprechpersonen benannt und Rollen beschrieben. Kommunikationsstrukturen werden geschaffen und gelebt. Transparenz unter den Projektbeteiligten wird hergestellt. Die Projektarbeit wird zentral koordiniert, um alle Interessen zu berücksichtigen.

Hochschulweite Projekte
Systemakkreditierung (2011-2015)

 

Prozesse


Die FH Bielefeld hat sich zum Ziel gesetzt, ihre wichtigsten Prozesse einheitlich zu dokumentieren. Hierfür wurde ein hochschulweiter Standard eingeführt und eine entsprechende Software angeschafft, die den Modellierungs- und Veröffentlichungsprozess unterstützt. Während der Modellierung werden grafische Prozessmodelle mit der dazugehörigen Prozessdokumentation erstellt. Die ersten Prozesse sind im Rahmen der Systemakkreditierung dokumentiert worden und stehen FH-Angehörigen im Internen Bereich unter Mitteilungen des Dezernats I und im Prozessportal zur Verfügung. Weitere Prozesse wurden bereits benannt, um sie sukzessive in den neuen Standard zu überführen.

Warum Prozessdokumentation?
Prozessdokumentationen dienen in der FH Bielefeld dazu, Abläufe und Zuständigkeiten für alle Beteiligten transparent zu machen. Wichtige Prozesse werden gemeinsam mit den Zuständigen der jeweils beteiligten Organisationseinheiten analysiert, gegebenenfalls verbessert, visualisiert und dokumentiert. Die Zusammenarbeit und das Zusammenspiel verschiedener Bereiche sollen gefördert und erleichtert, Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten geklärt werden.

Im Bereich Studium und Lehre sind für die zentralen Prozesse der Einrichtung und Weiterentwicklung von Studiengängen Dokumentationen anhand des FH-Standards erstellt worden. Folgende Prozessdokumentationen finden Sie im Internen Bereich unter Mitteilungen des Dezernats I und im Prozessportal:


Momentan werden die Prozesse der Prozessgruppe "Anerkennung von Leistungen" erarbeitet. Sie werden nach Fertigstellung und Freigabe ebenfalls veröffentlicht.


Unser Standard für die Prozessdokumentation

Die Erstellung einer Prozessdokumentation erfolgt anhand des Standard-Vorgehens der FH Bielefeld innerhalb eines Projektes.

Folgende Unterlagen rund um den Standard finden FH-Angehörige im Internen Bereich unter Mitteilungen des Dezernats I:

 

Stand: September 2015

 

 

Ansprechpartnerin
Ann Kristin Falkenhain

Fachhochschule Bielefeld
Dezernat I
Interaktion 1
33619 Bielefeld

Telefon +49.521.106-7784
ann_kristin.falkenhain@fh-bielefeld.de